Frage von ForzaVfB, 37

Wo kann man das Abitur nachholen mit der zweiten Fremdsprache Latein?

Guten Tag zusammen, mach zur Zeit ein Ausbildung und möchte danach mein Abitur nachholen (war schonmal auf dem Gymi bis zur neunten Klasse), allerdings braucht man dafür ja bekanntlich eine zweite Fremdsprache. Hatte damals Latein und würde dieses Fach auch gerne als zweite Fremdsprache für mein Abi nehmen. Nun fragt sich, welche Schulen eine derartige Schullaufbahn ermöglichen. An ein normales Gymnasium kann ich nicht mehr gehen, da ich bereits 20 Jahre alt bin. Wer kann mir da weiterhelfen?

Danke schonmal im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mysunrise, 20

Du kannst Deinen Abschluss an der Vhs oder an der BOS (wenn Du mit der Ausbildung fertig bist), wenn Du die Ausbildung nicht fertig machen willst, etc. kannst Du es an der FOS versuchen...

Antwort
von JS4ever, 17

Hallo :) um welches Bundesland geht es denn? In Bw braucht man nur 3Jahre fürs Abitur eine zweite Fremdsprache, die müsstest du ja erfüllt haben (5/6.-9.Klasse). Vordaher dürfte das kein Problem sein. Wenn du aber Latein freiwillig machen möchtest musst du das bei den jeweiligen Schulen, die dich interessieren nachfragen.

Kommentar von ForzaVfB ,

Es geht um Sachsen. Hab in der sechsten Latein dazu bekommen und bin dann im Halbjahr der neunten Klasse abgegangen. Latein war auch lustigerweise einer der Hauptgründe wieso ich auf die Realschule gewechselt bin, aber im nachhinein finde ich diese Sprache doch Recht interessant. Also müsste ich mit den drei Jahren keine Kurse mit zweiter Fremdsprache belegen ?

Kommentar von JS4ever ,

In Bw nicht. Wie das in Sachsen aussieht müsstest du dann an der Schule, die du besuchen möchtest noch nachfragen. 

Antwort
von Carlystern, 16

Abendgymnasium z.B.! Besuche ich ab September auch. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community