Frage von Josieusa, 14

Wo kann man am besten Politikwissenschaften/Internationale Beziehungen studieren und was für Berufsmöglichkeiten gibt es?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin sehr an Politik interessiert und würde daher gerne in diese Richtung studieren. Am meisten interessieren mich daher die Sudiengänge International Relations oder Political Science im generellen. Am besten wäre es auch auf englisch zu studieren (Aber das ist eher nebensache). Daher meine erste Frage: Was für Studiengänge könnt ihr in diese Richtung empfehlen? Und die zweite: welche Unis sind dafür am besten geeignet -keine Privatunis....

Ach ja, und was bei meiner Wahl auch helfen würde... welche Jobs wären später mit welcher dieser Studiengänge möglich? Meine Berufberatung hat mir vorgeschlagen aktiv in die Politik zu gehen oder ins Auswärtige Amt -davon bin ich bisher nur mäßig begeistert (;

Vielen, Vielen Dank!

Antwort
von Gugu77, 8

Hallo,

ich kann Dir nur zu den Berufsaussichten etwas sagen.Googel mal Geisteswissenschaften und arbeitslos. Beispiel: http://www.zeit.de/campus/2014/01/studium-abschluss-beruf/seite-4


Ich habe es selbst studiert und dann auf Lehramt draufstudiert...

Ansonsten ist es  schwer auf dem Arbeitsmarkt mit einem solchen nichtberufsqualifizierendem Abschluss. Da unterscheiden sich diese beiden Studiengänge nicht. Die von den Unis in Broschüren genannten Stellen als Referent im Ministerium oder ähnliches werden in der Regel an Juristen vergeben. Auch in Stiftungen etc. gibt es rare Jobs und befristete projektbezogene Verträge. Viele meiner EX- Kommilitonen arbeiten  bei "den Medien", das heißt im Klartext PR- Agentur, mkit Glück als PR-Referent in einem Unternehmen. Man muss ein Volontariat absolvieren. Inhaltlich hat dies wenig mit deinen Studieninhalten zu tun.

Du kannst es natürlich dennoch durchziehen. Achte aber bitte ganz dringend auf Praktika und Auslandsaufenthalte während des Studiums.

Gruß


Gugu


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community