Frage von Hubert40, 30

Wo kann man alte MacBook (2007-2014) oder ipod (2001-2014) heutzutage noch reparieren?

Hallo, ich bin hier ganz neue und stelle direkt meine erste Frage an euch. Wo kann man alte MacBook (2007-2014) oder ipod (2001 - 2014) heutzutage noch reparieren lassen? Ich war schon bei Gravis und Compustore , mir wurde gesagt, dass sie solche älteren Geräte nicht mehr reparieren können. Es gibt keine Ersatzteile mehr Ich solle mir einfach etwas neues kaufen. Laut der Techniker liegt wohl ein Problem mit der Grafikkarte vor. So muss die komplette Hauptplatine ausgetauscht werden. Diese gibt es nicht mehr als Ersatzteil, so sollte das Gerät ausgetauscht werden. Vielleicht gibt es dennoch Hoffnung, so dass ich die älteren macbook doch noch weiterbetreiben kann. Der Grund ist, dass sich auf den Macs noch ältere Software befindet, die nicht zur neusten Betriebsystemversion kompatibel sind. Eine Neuanschaffung der Computer würde auch eine Neuanschaffung der Software nach sich ziehen und damit verbundenen wesentlich höhere Kosten, als nur die der Hardware. Im Internet habe ich gelesen, dass eine Grafikkarte auch ausgetauscht werden kann, dies dürfte sicherlich viel billiger sein als alles zu ersetzen. Die Frage ist nur, wer macht sowas heutzutage noch? Bei den ipods ist wahrscheinlich nur der Akku defekt, da beide nicht mehr starten. Bei dem iPod handelt es sich um meinen ersten iPod von 2001 ,optisch ist das Gerät noch in einwandfreiem Zustand, die Audioqualität dieser alten Chipsätze ist wesentlich besser als das was heutzutage an mP3-Playern auf dem Markt ist. Es wäre eine Schande das Gerät in den Müll zu schmeißen. Ich wäre interessiert an einem Anbieter in Köln, Aachen, oder Bonn. Vielleicht kennt ja jemand jemanden, der jemanden kennt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Landliebelei2, 19

schau, obs bei euch repair-cafés gibt.

Kommentar von Hubert40 ,

Das ist eine sehr gute Idee, ich werde mal schauen ob es so etwas hier in der Nähe speziell für solche Sachen gibt. soweit ich weiß, muss man da auch Mitglied sein und mitmachen, seine Fähigkeiten zu Verfügung stellen, Ich glaube, dazu bin ich nicht mehr in der Lage, die Augen und die Hände machen es nicht mehr mit das Ich so kleine Teile reparieren kann.

Antwort
von Hubert40, 7

Gestern war ich in einem Reparatur-Cafe in der Bonner Altstadt, und habe dort die benötigte Hilfe bekommen.

Glücklicherweise handelte es sich nur um einen Einstellungs Fehler der Software, so konnte ich mir eine teuere Reparatur sparen. Die gewerblichen Händler in der Umgebung wollten meinen iMac  gar nicht erst anschauen ohne dass sie vorher einen verbindlichen Vertrag über einen Kostenvoranschlag mit mir abgeschlossen hätten. Hätten sie nur mal zugehört, dann hätten sie wahrscheinlich schon erfahren, dass es sich um Ein Problem mit der Software handelt. So bin ich sehr froh, dass Ich so lange gewartet haben, bis das Reparatur Café eröffnet hatte. Ich kann nur jedem empfehlen dorthin zu gehen, es ist immer am Letzten Montag im Monat ab 19:00 Uhr im Netzladen.org

Kommentar von Hubert40 ,

Ich habe gerade gesehen, dass die auch eine Internetseite haben und so kann man ein bisschen zum Hintergrund von solchen Einrichtungen nachlesen. Ich finde das Ganze sehr spannend und beachtenswert, was sich die jungen Leute haben hier einfallen lassen. http://www.reparieren-ist-nachhaltig.portatronix.de/2016/09/16/smartphone-repara...


Antwort
von mirolPirol, 13

Gravis ist nicht der einzige zertifizierte Reseller von Appel. Warum fragst du nicht mal direkt beim Apple-Service? Die sollen dir sagen, bei wem und zu welchem Preis das Gerät repariert wird!

Andererseits hat dir dein iPod ja 15 Jahre lang gedient, meinst du nicht, er hätte es tatsächlich verdient abgelöst zu werden? Rechne mal den Preis auf Preis/Jahr um, dann merkst du, dass er sein Soll erfüllt hat.

Kommentar von Hubert40 ,

Ich weiß, dass viele glauben, dass man so ein Gerät Nicht mehr reparieren sollte weil es zu teuer ist, aber ich hänge einfach daran und auch der Mac, hat mich schon auf der ganzen Welt in meinem Segelschiff begleitet und so brauche ich einfach nichts neues. 15 Jahre ist ja noch kein Alter, Meine Stereoanlage ist 40 Jahre alt.

Antwort
von Katzenreiniger, 16

Versuch's mal auf my-hammer.de

Kommentar von Hubert40 ,

Gut, Danke. Ich wollte lieber Vorort mit jemandem sprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten