Frage von MSS222, 19

Wo kann man als Jugendlicher in Berlin Tai Chi lernen?

Hi! Ich bin ein 14-jähriger Junge, wohne in Berlin und interessiere mich für Tai Chi / die dahinter stehende Philosophie. Entsprechend würde ich es gerne erlernen. Nach einiger Recherche habe ich zwar ein breit gefächertes Angebot an Schulen etc. gefunden, die aber leider nicht immer so vertrauenswürdig wirkten. Kann mir jemand etwas für meine Altersklasse empfehlen bzw. hat selbst schon irgendwo gute Erfahrungen gemacht? Danke für jede Antwort!

P.S.: Ich bin zwar sehr gelenkig, aber nicht besonders sportlich. (Der Typ, der immer in die falsche Richtung wirft, aber ganz gut im Springen, Sprinten und Latein-Vokabel lernen ist ;-) Bitte beachtet das bei euren Empfehlungen!

Antwort
von akira79, 15

Es gibt wirklich sehr viele Schulen und Vereine, die Tai Chi anbieten. Welche allerdings wirklich gut für Dich ist, kannst nur Du selbst entscheiden. Die meisten bieten auch fast immer eine kostenlose oder ermäßigte Probestunde an. Danach kannst Du ja immer noch entscheiden, ob die Schule etwas für Dich wäre :)

Antwort
von peterwuschel, 19

Hallo.....

Kenne mich da gar nicht aus....trotzdem ein Tipp ...

Da Du Dich ja schon schlau gemacht hast über Tai Chi - Schulen ,

könntest Du ja zu denen hingehen , Dich da umsehen und nach

einer Probestunde erkundigen...Wenn eine Schule Dir dann zusagt ,

bei der könntest Du Dich ja anmelden....Viel Erfolg  pw

Antwort
von salsero73, 9

http://www.taiji-berlin.de/

Mario Pestel: Netter Typ. Hat bei diversen guten Lehrern gelernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community