Frage von NutellaGott, 63

Wo kann ich/man überall ein FSJ machen?

Hallo Ich möchte ein freiwilliges soziales Jahr achen um meinen Abischnitt etwas zu verbessern (wartesemester etc.). Hab mich schon als Aushilfe eines Jugendleiters beworben aber leider eine absage bekommen, da die Stadt das Gehalt nicht zahlt... allgemein mag ich es nicht wirklich mit kleinen Quälgeistern und älteren Leuten mich zu beschäftigen und das schliesst ja schon viele möglichkeiten dann aus... hoffe ihr habt noch ein paar tipps danke!

Antwort
von sunnywobgirl, 39

Ja, Rettungsdienst ginge aber "ich habe keine Lust mich mit alten menschen zu beschäftigen" schließt diese Option für mich aus, denn man wird dort am ehesten im Krankentransport eingesetzt und da geht es meist nun mal um diese Menschen, und man muss schon offen für diese sein, um dort mit Freude und guter Qualität zu arbeiten.

So wie du schreibst frage ich mich auch eher, ob für dich nicht eher ein freiwilliges ökologisches Jahr oder ein freiwilliges politisches/ sportliches/ wissenschaftliches Jahr in Frage käme, wenn du dich nicht gern auf hilfsbedürftige Menschen eingehst. Auch hier kannst du einen Beitrag zur Gesellschaft leisten, ohne dich komplett zu verstellen

Kommentar von sunnywobgirl ,

Nationalparkhäuser in Harz und WattenmeerWaldpädagogik-ZentrenNaturschutz- und Umweltschutzverbände, Umweltforschungseinrichtungen, Schulen mit ökologischem Schwerpunkt, Umweltbildungseinrichtungen ,Entwicklungspolitische Einrichtungen Jugendverbände, Umweltämter...mal Beispiele für ein Ökologisches Jahr in Niedersachsen

FSJ Politik in Reihnland-Pfalz:

Unsere Einsatzstellen zurzeit sind:

 

Aktion Tagwerk e.V.Bezirksverband PfalzNS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz / Gedenkstätte KZ OsthofenGemeinde- und Städtebund Rheinland-PfalzFraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-PfalzMinisterium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und DemografieMobile Spielaktion e.V. / Jugendparlament, TrierLandesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-PfalzLandesschülerInnenvertretung Rheinland-PfalzLandtag Rheinland-PfalzOrdnungsamt Koblenz – Leitstelle IntegrationStaatskanzlei Rheinland-Pfalz

Antwort
von Rollerfreake, 49

Wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und den Führerschein der Klasse B besitzt, könntest du z.B. auch ein FSJ im Rettungsdienst machen. Während dem FSJ erhält man kostenlos die Ausbildung zum Rettungssanitäter, somit kann man sich auch später noch etwas Geld dazuverdienen, in dem man z.B. am Wochenende eine Schicht im Rettungsdienst macht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten