Frage von PetraWegs, 141

Wo kann ich mit höchsten Risiko, dass meiste Geld gewinnen?

Der Einsatz und die Dauer sind wichtig. "Börse" zählt sicher nicht, spezifischer bitte.

Antwort
von kevin1905, 39

Unverbriefte Derivate mit hohem Hebel handeln!

Führt zu schnellem Reichtum oder in die Privatinsolvenz!

Kommentar von PetraWegs ,

Zu geringe Gewinnmöglichkeiten bei zu hohem Risiko.

Antwort
von jsch1964, 25

Also, wenn hohes Risiko ok ist, dann ist meine erste Wahl ein gemanagter Account bei einem Forex Broker, der dann für Dich handelt. Damit erzielst Du ca. 0,5% pro Tag, bei einem Startkapital von 1.000,- Euro.

Alternativ sind im Moment Digitalwährungen (Bitcoin & Co.) sehr im Trend und damit kannst Du auch kurzfristig sehr gute Gewinne machen.

Kommentar von PetraWegs ,

Klingt interessant. Hättest Du eine Empfehlung für einen?

Kommentar von jsch1964 ,

Ja, natürlich. :-)

Ich habe Dir eine Freundschaftsanfrage  geschickt. Alles weitere dann per PN.

Antwort
von densch92, 3

Normales Forex Trading mit Hebel 100 oder so.

Da kann dann zwar innerhalb von einem Pip in die falsche Richtung dein Geld komplett weg sein aber du könntest es auch mit einem Pip in die richtige Richtung auch glatt verzehnfachen oder verhundertfachen.

Aber so ein Risiko würde kein normaler Mensch eingehen.

Problem bei binären Optionen und so ist: Du kannst hier auch komplett verlieren aber dein gewinn ist prozentual begrenzt (meistens zwischen 60 und 80% )

Das hast du bei Trading nicht . Da können Gewinn oder Verlust theoretisch bis ins Unendliche.

Wobei dich der Broker schon rausschmeißt bevor dein Guthaben ins Negativ laufen würde.
Da wird der Trade zwangsweise geschlossen und du sitzt mit 0 Euro Kapital da.

und kannst nicht mehr handeln.

Denn Kredite vergeben und Schulden eintreiben macht der Broker nicht :-D

Antwort
von MatthiasHerz, 63

In den US-amerikanischen Lotterien PowerBall oder MegaBall.

Kommentar von PetraWegs ,

Interessante Antwort. Wenigstens hat einer hier mal wirklich über große Risiken nachgedacht. Ich bevorzuge jedoch eine gewisse Eigenkontrolle bei der "Ergebnisbearbeitung". Danke Dir dennoch.

Antwort
von Hardware02, 39

Also ich persönlich versuche ja, mit einem möglichst geringen Risiko einen möglichst hohen Gewinn zu machen. Und zwar - wie schon vermutet - an der Börse. 

Meine Methode ganz kurz: Ich folge zwei kostenpflichtigen Handelssystemen (TSI und TSI Premium, beide von "Der Aktionär"). Außerdem lese ich diese Zeitschrift, sowie die Artikel von www.godmode-trader.de und sehe mir die Kurse der Aktien in meinem Depot auf Guidants an. 

Dann treffe ich die Entscheidung, ob ich etwas verkaufen möchte, ob ich für etwas den Stop-Loss nachziehen möchte, oder (falls Geld zu Anlage frei ist), ob ich etwas kaufen möchte, und falls ja, was.

Dabei hilft mir die Charttechnik

Antwort
von BrokerJohny, 23

Karte in Deutschland anschauen. Planung in den jeweiligen Städten und Orten anschauen. Oft mals sind Sperrungen von Straßen oder Neubauten atd schon bis zu weit über 20 Jahre im Vorraus eingetragen. Dieses wird auch zu gut 80% so umgesetzt zumindestens in Meiner Stadt.

Da dementsprechen Land kaufen. Ist zwar auf lange zeit aber von Dauer oder wie mache ich ne Million von heute auf Morgen hast ja nichts geschrieben :D.

Ansonsten schauen wenn Kinder atd hast wie wird der Wasserspiegel steigen wenn die Antarktis fast komplett oder komplett auftaut.

Wo ist das Land den noch nicht unter Wasser das den kaufen. Aber ob wenn s soweit ist dch wer fragt obs deins ist oder wssen auch immer :) bezweifel ich mal.

Kommentar von PetraWegs ,

Kreative konstruktive Antwort die vorhandenen Schwächen elegant ausgenutzt hat. ♥ Inklusive! :)

Kommentar von PetraWegs ,

Von welchen Karten sprechen Sie? Wo bekommt man eine Einsicht in solche Karten?

Antwort
von extrapilot351, 28

Aktien kaufst Du am besten bei einem Trader der auch gleichzeitig das Aktienpaket verwaltet. Ich habe von einem globalen Unternehmen vor 11 Jahren 1000 Aktien erworben, damals zum Stückpreis von 25 Dollar. Jetzt haben die einen Stückwert von 400 Euro. Bitte beachte solche Kommentare nicht wie kaufe da eine und dort eine und spekuliere. Dies behaupten Personen die absolut keine Ahnung davon haben und hier nur Punkte sammeln wollen mit Antworten die Realitätsfern sind.

Ein Aktienpaket von einem Anbieter der eine gute Prognose hat und dessen Aktien ständig langfristig gestiegen sind. Dann kannst Du GEld verdienen aber erst nach Jahren denn wenn Du verkaufst hält Frau Merkel die Arme offen und ca. 50 Prozent des Aktiengewinns beim Verkauf gehören dem Staat.

Antwort
von theconsultant, 9

Ad hoc erscheinen mir binäre Optionen sind vielleicht etwas für Dich (besonders bei geringem Startkapital). Das Aufsuchen eines unabhängigen Vermögensberaters ist natürlich nie falsch.

Antwort
von Dominic121219, 43

Es gibt im Internet eine Broker Seite, die Swiss-Method heisst. Glaube icglh zumindest.

Jedenfalls, die wurde nach irgendeinem online Portal als sehr gut bezeichnet. Such mal danach oder nach irgendwelchen Bewertungen.

Ps: ich benutze das nicht also kann ich dir keine Auskunft geben.

Kommentar von PetraWegs ,

Nicht das Risiko/der Gewinn den ich suche aber wenigstens konkret. Habe die Seite gefunden. Standard Spekulation, dennoch danke.

Antwort
von Herb3472, 32

Handel mit Binären Optionen ist Zocken pur. Wie "rouge et noir" beim Roulette.


Kommentar von PetraWegs ,

Also bestenfalls eine fast 50% Chance? Wo ist der Hebel? Wo das Risiko, welches den Gewinn hebt? Scheint mir nichts zu sein. Dennoch Danke. Ich suche Gewinnchancen unter 1% mit entsprechendem Hebel bei Gewinn nach oben.

Kommentar von Herb3472 ,

Also bestenfalls eine fast 50% Chance?

So kann man das nicht sehen, weil Du auf Kursgewinne bzw. Verluste innerhalb einer bestimmten (kurzen) Zeitspanne setzt.

Wo ist der Hebel?

Der Hebel ist verschieden, je nachdem, worauf Du setzt (Rohstoffe, Aktien, Wechselkursschwankungen, etc.)

Ich suche Gewinnchancen unter 1%

Ich denke, da hast Du Dich wohl verschrieben? Pro € 1.000,- Einsatz eine Gewinnchance von 1 % = € 10,-? Da kannst Du Dein Geld gleich in der Toilette runterspülen, ist weniger Aufwand.

Kommentar von PetraWegs ,

So kann man das auch lesen, allerdings auch mit Risiken von 99%+ die dann entsprechend mehr Gewinn bringen. Danke für die Konkretisierung.

Antwort
von Wuestenamazone, 68

Du kaufst verschiedene Aktien und spekulierst. Ein enormes Risiko aber es gibt Leute die das mögen. Gute Nerven und einen Teil am gewinnbringengentenst abzustoßen oder zu warten. Oder du gehst in ein Casino.

Kommentar von PetraWegs ,

Ich sprach von aussergewöhnlichen Risiken mit entsprechenden Gewinnen keine standard Spektulation. Danke dennoch.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ach Aktien zu kaufen die jeder schon verkauft weil das Risiko zu hoch ist nennst du normal? 

Antwort
von TheAllisons, 47

Da kommt nur ein Aktienhandel in Frage, aber du musst dich da extrem gut auskennen, denn sonst ist das ganze Geld über Nacht futsch

Kommentar von PetraWegs ,

Bitte präziser. 

Kommentar von TheAllisons ,

Guck dir die Aktienmärkte an, da kannst du stöbern, aber das Risiko ist echt sehr hoch

Antwort
von JNHLRT, 28

Penny Stocks , man kann sehr viel Geld machen oder alles verlieren, das Risiko ist ENORM!

Kommentar von PetraWegs ,

Das klingt schon etwas besser. Eine der besseren Antworten. Danke für den Hinweis. Weiterführende Tipps?

Kommentar von JNHLRT ,

Streue das Risiko und setze nicht alles auf eine Karte.😜 Viel Glück

Antwort
von Barolo88, 44

Handel mit Binären Option, das geht im Minutentakt. extrem hohes Risiko, aber auch hohe Chancen viel Geld zu machen (oder zu verlieren)

Kommentar von Herb3472 ,

Suche hier auf gutefrage.net nach "Binäre Optionen". Da erfährst Du welche Seiten gut und welche weniger gut sind. Manche bieten auch kostenlose Übungsläufe an, damit man nicht gleich von Beginn an das ganze Geld verzockt. Und viele bieten fachkundige Assistenz an und geben Tipps.

Kommentar von PetraWegs ,

Zu konservativ, scheint ja derzeit ein richtiger "Hype" zu sein die Binäroptionen. Zu geringes Risiko/Gewinn. Danke.

Kommentar von Barolo88 ,

ein höheres Risiko/Gewinnmöglichkeit   als Binäre Optionen gibts nicht, was suchst du denn eigentlich ? du wettest im Sekundentakt auf die Entwicklung von Währungen / Rohstoffen /Aktien und kannst jede Minute deinen Einsatz verdoppeln schneller gehts nicht  mal im Casino

Kommentar von PetraWegs ,

Verdoppeln ist ja nett nur nicht die Rendite an die ich denke. Bitcoin hatte eine Rendite die interessant war in der Anfangszeit. Ich suche den möglichen schwarzen Schwan, den möglichen Paradigmenwechsel.

Kommentar von Barolo88 ,

na dann viel Glück dabei

Antwort
von InsertCoolName, 56

Derivate Handelsinstrumente. Einfach auf hohen Hebel achten.

 Gern geschehen.

Kommentar von PetraWegs ,

Zu unspezifisch. Ja, Danke.

Kommentar von InsertCoolName ,

Okay, CFDs oder Futures

Spezifisch genug?!

Kommentar von PetraWegs ,

Ja, Gewinnmöglichkeiten aber zu gering. Gerne lasse ich mich aber eines besseren belehren.

Kommentar von InsertCoolName ,

Ich behaupte, mehr geht nicht, vor allem mit der von dir gewünschten "Eigenkontrolle". Es sei denn, du bist so 'ne Art Escobar, oder so.

Antwort
von AnnaStark, 31

Wieso willst Du mit dem HÖCHSTEN Risiko das Geld gewinnen ? Dann ist das Spielcasino das richtige.

In der Regel wollen die meisten mit dem kleinsten Risiko am meisten verdienen. Das ist immernoch (habs hier schon einige Mal erwähnt) das Quartalstrading.

Beispiel heute: Netfix machte heute 13 % minus, da ging ich gestern Abend bei meinem Broker kurz vor Börsenschluss in short. Die VMWare geht heute 9 % hoch, da bin ich kurz vor Börsenschluss in long.

Beide hatten gestern nachbörslich Quartalsbericht zu verkünden und bei beiden sah man anhand des Orderbuchs (Tool Q4logic) Sekunden vor Börsenschluss den Trend, in welche Richtung es geht.

Yahoo hatte auch Bericht, da sah man nicht viel, und die machte heute auch nur ca. 1 %.

Heute Abend (19.07.)haben Intuitive Surgical, Microsoft und Cintas Quartalsbericht, dann mal morgen (20.07.)  die Kurssprünge beobachten


Antwort
von Peterwefer, 45

Handel mit Optionen. Oder Spielcasino.

Kommentar von PetraWegs ,

Welche Optionen? Binäre im FOREX (Rest-)Markt?

Kommentar von Peterwefer ,

Ja, meinetwegen. Oder Optionszertifikate auf einzelne Aktien! Extrem risikoreich, aber auch chancenreich. Nichts für schwache Nerven. Währungsoptionen wären auch eine Möglichkeit, wie auch Kupfer- oder Goldoptionen! Warentermingeschäfte wären auch eine Möglichkeit. Wer sein Geld um jeden Preis lossein will, findet Möglichkeiten in Hülle und Fülle.

Kommentar von PetraWegs ,

Zum letzten Satz: Das dachte ich auch, nur bis jetzt habe ich nur "Gewinne" gefunden die durch standard Risiken zu klein sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community