Wo kann ich mir den Film kostenlos angucken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1856 gabs noch keine Filme, Farbfilme schon mal gar nicht, und Victor Hugo war ein AUTOR, und kein Filmemacher

Autoren schreiben BÜCHER. Das sind die Dinger, die man schon mal in Regalen sieht, das stehen 'Wörter drinne, die eine Geschichte ergeben... Falls man die liest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1895 gab es einen im Bioskop Format,aber ohne Ton und nur sehr kurz.

Den ersten abendfüllenden Spielfilm mit Ton in schwarzweiß gab es 1926.

Aber 1856 gab es noch keine Filme,schon garnicht in Farbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

youtube.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?