Wo kann ich mich wegen meiner Bewerbung professionell (kurzfristig)beraten lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist für dich "professionell" und was bist du bereit, dafür auszugeben?

Kostenpflichtige Hilfe findest du bei google jede Menge, da kannst dich mal durchklicken. Aber bevor du da was kaufst, suchst du lieber Erfahrungsberichte im Internet. Es gibt genug schwarze Schafe ;)

"Professionell" und "kostenlos" schließt sich meistens aus, wenn du das suchen solltest. Denn im Internet kann jeder x-beliebige Mensch sich als Experte ausgeben, und so kannst du total falsche Tipps bekommen...

Auch einen Termin beim Arbeitsamt halte ich nicht für "professionell", falls das jemand vorschlagen sollte... Meiner Meinung nach haken die alles als "ok" ab, wo "Bewerbung" drüber steht... Und wenn man Tipps bekommt, sind das langweilige Standard-Sätze.

Wenns schnell gehen soll, kannst du hier mal einen anonymisierten Entwurf einstellen. Du kriegst hier durchaus Hilfe, aber wie gesagt... Nicht jede Antwort ist gleich gut ;)  Da musst du dann differenzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau Jobcenter Arbeitsamt. Manchmal bieten sogar die Krankenkassen kostenloses Bewerbertraining an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyShadow
15.06.2016, 12:14

Also meiner Erfahrung nach bringt das Arbeitsamt 0,garnichts, wenn man Hilfe beim Bewerbung-Schreiben braucht....

1
Kommentar von Anna1107
15.06.2016, 12:29

mhhh... ich weiss halt dass sie unterstützung leisten aber ob gut oder schlecht habe ich leider keine erfahrung.

0

Was möchtest Du wissen?