Frage von Twort1933, 36

Wo kann ich mich über Traumdeutung informieren?

Seit einiger Zeit habe ich öfters Träume mit verschiedenen "Botschaften" sage ich mal. Mal sind es positive mal auch negative Träume wo etwas völlig unerwartetes passiert. Nun interessiere mich für das Thema Traumdeutung. Kennt sich jemand damit aus? Oder kennt ihr eine gute Seite wo ich mich darüber informieren kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Amirs1937, 6

Hey Twort,

Träume zu deuten ist eine interessante Sache und kann einem helfen, Vergangenes zu verarbeiten. Grundsätzlich vertrete ich persönlich auch die Ansicht, dass es keine allgemein gültige Wahrheit bei der Traumdeutung gibt. Dennoch lohnt sie sich in meinen Augen sehr. Vielen ist ja bekannt, dass Sigmund Freud sich intensiv mit der Thematik beschäftigt hat und verschiedene Deutungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Eine meiner Vorredner hat ja bereits geschrieben, dass niemand wirklich deine Träume deuten kann, außer du selbst. Das ist bestimmt auch richtig, aber Traumdeutung sollte auch nicht so verstanden werden, als wäre es die ultimative und nicht zu verrückende Wahrheit über dich.
Sigmund Freud ist für seine Deutungen auch zeitweise durch andere Psychologen in Verruf geraten. Allerdings musste er jetzt doch wieder „ausgegraben“ werden. Die Neurowissenschaften entdeckten große Gemeinsamkeiten zwischen ihren Ergebnissen und deren Sigmund Freuds.

Also, warum lohnt sich eine Traumdeutung? Wie bereits von meinen Vorrednern erwähnt, verarbeitet dein Unterbewusstsein alles, was du tagsüber erlebst. Das Unterbewusstsein ist auch Sitz der dauerhaften Erinnerung. Dein ganzes leben, von deiner Geburt an bis heute, ist dort gespeichert. Du kannst dich zwar nicht ohne weiteres an alles erinnern, das liegt aber nur daran, dass dein Bewusstsein einen Riegel davor geschoben hat. Wenn man diesen Riegel umgeht, z.B. mit Hypnose, kannst du dich plötzlich an Sachen erinnern, die vor 20 Jahren oder sogar bei deiner Geburt passiert sind. Und du kannst dich daran in einer guten Trance sogar mühelos erinnern. Was hat das nun mit Träumen auf sich? Nun ja, wenn du schläfst, ist dein Bewusstsein nicht mehr aktiv. Alle Träume kommen daher aus dem Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein hat seine eigenen Regeln und arbeitet nicht mit der Logik die das Bewusstsein verwendet. Es arbeitet vor allem assoziativ.

Es verknüpft Dinge mit einander die für das Bewusstsein keinen Sinn ergeben würden. Z.B. Spinne und Gefahr. Jeder weiß, dass keine Spinne in Deutschland Menschen angreift, noch in der Lage wäre einem weh zu tun. Viele Menschen haben trotzdem Angst vor Spinnen. Dies liegt an der Funktionsweise des Unterbewusstseins. Wenn du träumst, bekommst du Inhalte deines Unterbewusstseins ungefiltert zur „Sicht“. Vieles macht für dich keinen Sinn. Klar, das Unterbewusstsein arbeitet eben anders. Die Traumdeutungen können dir aber Rückschlüsse auf die Ursachen dieser „wirren“ Träume geben. Das funktioniert deshalb so gut, weil wir in unserem Kulturkreis alle sehr ähnliche Erfahrungen gemacht haben und dementsprechend ein ähnlich programmiertes Unterbewusstsein haben. Schau mal hier auf dieser Webseite nach:http://www.lexikon-der-traumdeutung.de// . Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Amir

Antwort
von Starlink, 11

Die Wahrheit über Traumdeutung

Niemand kann dir deine eigenen Träume deuten, denn jeder einzelne Mensch hat aufgrund seiner verschiedenen Erinnerungen, Erfahrungen, Gedanken, Gefühle, Reize und weiteren Informationen ein anderes "denkendes" Unterbewusstsein, dass Informationen verschieden verarbeitet und zudem interpretiert. Aus diesem Grund kann nur der Träumer selbst seinen eigenen Traum deuten und kein Fremder

Es gibt verschiedene Arten von Traumdeutung. Symbolik ist z.B. eine Art, die eigentlich gar nicht existiert. Daran wird nur geglaubt. So glauben viele Menschen daran, dass bestimmte Elemente im Traum etwas tiefgründiges zu bedeuten haben, was jedoch nicht der Wahrheit entspricht. So hat auch z.B. "Wasser" oder "Verfolgungsjagd" keine feste Bedeutung. Jeder hat seine Gründe, wieso er etwas träumt. Der eine träumt von Wasser, weil er vor einer Woche fast ertrunken wäre, der andere, wegen einem RPG-Videospiel, indem es um Magie geht. 

Symbolik-Traumdeutung ist genau so, wie eine Religion. Es wird daran geglaubt, weil man es nicht anders kennt, oder weil man keine andere Erklärung findet. In meinen Augen irrsinniger Aberglaube. 


Warum träume ich "Schwachsinn"?

Wenn etwas verarbeitet wird, träumen wir sehr viel Schwachsinn, was meistens nichts mit unseren tatsächlichen Gedanken und Vorlieben zu tun hat. Normalerweise vergessen wir das Geträumte instant. Die Informationen in unserem Unterbewusstsein werden im Traum zusammengewürfelt wiedergespiegelt. Es ist also möglich alles zu träumen, auch wenn du behauptest nie über sowas nachgedacht zu haben. Das Unterbewusstsein rechnet 1 und 1 zusammen und es entsteht etwas neues. 

Zudem kommt noch hinzu, dass das Unterbewusstsein alle oben genannte Informationen aufnimmt. Das heißt, dass dein Unterbewusstsein z.B. weiß, wie die Handtasche der Frau, die du neulich im Kino gesehen hast, aussieht. Alles was du siehst, fühlst ect. speichert sich unbewusst in deinem Unterbewusstsein ab. Es ist möglich, dass du dann von solchen Dingen träumst. 


=>FAZIT

Im Großem und Ganzem kannst du dich natürlich einlesen dies bezüglich, aber ich empfehle dir mit geführten Meditation anzufangen, da du so mehr über dich, über dein Unterbewusstsein und über deine Träume herausfinden kannst. Dies ist der einzige Weg, deine Träume der Wahrheit entsprechend zu deuten. 

Falls du noch Fragen zu diesem Thema oder deinen Problemen diesbezüglich hast, so helfe ich dir natürlich gerne. 

MfG Mara! :)



Antwort
von Shutdownoli, 14

Es gibt diverse Apps, bei denen du sogenannte "Keywords" eingeben kannst, also zu Beispiel: Wolf, und du bekommst eine Beschreibung was es mit deinem Traum auf sich hat.

Andererseits kannst du deinen Traum ja mal hier preisgeben dann können wir ihn selbst interpretieren oder deuten

Kommentar von Starlink ,
Es gibt diverse Apps

Allein bei dem ersten Satz habe ich schon aufgehört zu lesen. Apps können dir absolut nichts sagen. Das sind nur billig programmierte Applications für Android und Apple. Da würde ich eher Bücher bevorzugen. Die kommen seriöser rüber. 

"Keywords" eingeben kannst

Markante Stichworte in einem Traum haben keine einheitliche Bedeutung. Für wirklich jeden Menschen kann z.B. ein Wolf eine vollkommen andere Bedeutung haben. Der eine träumt davon, weil er einen in einem Computerspiel umgelegt hat, der andere, weil er vor ihnen Angst hat. Das ist wieder Traumsymbolik und nur ein Aberglaube. 

Beschreibung was es mit deinem Traum auf sich hat.

Nicht mal ein untrainierter normaler Mensch, kann seine Träume deuten. Das können nur die, die sich wirklich mit seinen eigenen Träumen auseinander setzen und nicht auf Apps hören, die von unerfahrenen Nutzer programmiert wurden, die nur auf Geld und Downloads aus sind. Träume werden vom Unterbewusstsein generiert und sind etwas persönliches

Antwort
von BurkeUndCo, 14

Da gibt es zwar viel geschrieben, aber in der Regel viel BlaBla.

Denn Traumdeutung funktioniert einfach nicht, denn Träume können keine Information für die Zukunft liefern.

Antwort
von RonnyReimann, 13

http://www.traumdeuter.ch

Vielleicht hilft dir ja diese Seite :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community