Frage von ilsevitt, 66

wo kann ich mich beschweren. ich bin von einem versicherungsmakler betrogen worden. er hat mir eine viel zu hohe versicherung angedreht?

Antwort
von NewKemroy, 45

Meine Versicherung hat eine Beschwerdeabteilung. Vielleicht guckst Du mal, ob Deine Versicherung auch eine hat. Dann lässt Du Dir die Postanschrift der Beschwerdeabteilung geben und schickst einen ordentlichen Beschwerdebrief. Das hatte bei mir viel gebracht, da die Beschwerdeabteilung ganz weit oben im Konzern angesiedelt ist und zusammen mit der Qualitätssicherungsabteilung arbeitet.

Zur Not gibt es dann auch immer noch einen unabhängigen Ombutsmann zur Schlichtung - wenn man gar nicht weiterkommt.


Antwort
von AntwortMarkus, 36

Betrogen hat er dich sicherlich nicht. Du hast lediglich  etwas unterzeichnet,  was du nicht verstanden hast.

Im Vertrag stehen alle wesentlichen  Vertragsmerkmale. Auch der Preis.


Antwort
von bronkhorst, 33

Du könntest es mit einer Beschwerde beim Versicherungsombudsmann versuchen; Näheres auf www.versicherungsombudsmann.de

Wunder sollte man bei einem unterzeichneten Vertrag allerdings nicht erwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten