Frage von Alina245, 63

Wo kann ich mein selbst geschriebenes (Drehbuch) hinschicken?

Ich hab ein sozusagenes Drehbuch geschrieben und möchte das aus dem"Drehbuch" ein Film drehen könnt ihr mir helfen ..?

Antwort
von RenaUchiha, 32

Bei Drehbüchern herrscht striktes Halten an das aktuelle Format. Das heißt das müsstest du erst einmal rausfinden. Es dürfen auch keinerlei Rechtschreibfehler im Drehbuch sein und du solltest ein Exposé dazu verfassen und eine Log Line.

Wenn du noch nie zuvor ein Drehbuch geschrieben hast, würde ich dir dringend empfehlen entweder einen professionellen Drehbuchautoren anzufragen nach seiner Meinung, oder aber bei einer Filmuni nach Feedback zu fragen.

Danach musst du wie bei Buchverlagen erst einmal revcherchieren, welche Filmproduktionsfirmen was für Filme und Genres verfilmen und dann bewerben mit Log Line, Exposé und geschätzter Länge des Films (dafür muss man durchstoppen).

Da es wie hier schon gesagt extrem unwahrscheinlich ist direkt mit deiner Idee an die große Kinoleinwand zu kommen, wäre eine Möglcihkeit direkt ein paar Studenten einer Filmhochschule oder Uni zu fragen, ob sie dein Werk verfilmen könnten.

Antwort
von howelljenkins, 40

an eine filmproduktionsfirma koenntest du da schicken. aber es ist mehr als unwahrscheinlich, dass sich jemand dort dafuer interessiert

Kommentar von Alina245 ,

Ja kennst du eine bestimmte Adresse..?

Kommentar von howelljenkins ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deutscher_Filmproduktionsgesellschaften

da ist eine liste. adressen findest du ueber google

Antwort
von BastBasts, 38

wenn du die möglichkeit hast, dann drehe es doch selber (ggf. mit feunden oder bekannten, die auch die entsprechende technik haben)

oder warte einfach ab, bis sich eine möglichkeit ergibt

Antwort
von Sharakan, 39

Da ich mal annehme, dass dir klar ist, dass du damit als Anfänger kein Gewinn mit machen kannst, und dir damit auch klar sein sollte, dass, wenn du es jemanden schickst, du keine Rechte daran haben wirst (was sowieso nicht nötig sein wird, da es ja keinen/geringen konvertiellen Erfolg haben wird, würde ich dir vorschlagen, dich einfach mal zu informieren, wem du es schicken könntest. Wenn du nichts dagegen hast, kannst du es mir auch schicken, ich lese mir immer gerne Drehbücher durch :)
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten