Frage von Lolalolxo, 38

Wo kann ich mein Schülerpraktikum für den Beruf IT-Architekt machen?

Antwort
von Tuehpi, 32

Im Grunde sollte es in jedem größeren Industrieunternehmen geben. Ist eigentlich nichts anderes als ein (Meist) festangestellter IT Unternehmensberater. 

Aus welchem Bundesland / Großraum kommst du denn wenn man fragen darf ?

Edit: Und auf welche Applikationen hast du es abgesehen? Infrastruktur? ERP Systeme? Office Anwendungen? Cloud Applikationen? Es gibt nicht DEN IT-Architekt, es gibt viele Spezialisierungen. 

Kommentar von Lolalolxo ,

Ein IT-Architekt ist doch auf alle Ebenen des IT spezialisiert

Kommentar von Tuehpi ,

Nein. 

Das ist aufgrund der Vielschichtigkeit und Umfang der IT Landschaft von größeren Unternehmen vollkommen unmöglich. 

Kommentar von Lolalolxo ,

„Mit dem Begriff IT-Architektur werden alle statischen und dynamischen Aspekte der IT in einer Organisation bezeichnet.

Hierzu zählen unter anderem die Infrastruktur (Hardware, Standorte, Netzwerke, Software (Anwendungen), Daten) und das dazugehörige Management (Konfigurations- und Kapazitätsplanung, Lastverteilung, Datensicherung, Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit, Katastrophenfall-Planung etc.). Darüber hinaus sind funktionale Aspekte wie die notwendigen Schnittstellen, die eine reibungslose IT-Unterstützung der Prozesse in der Organisation ermöglichen, Teil einer IT-Architektur.”

Kommentar von Tuehpi ,

Ja, schön.

Problem ist: Das ist der Artikel über den Begriff "IT-Architektur". NICHT über das Berufsbild eines IT-Architekten. 

Der IT-Architekt ist auf ein Teilgebiet der IT-Architektur spezialisiert, weil es sonst einfach zu Umfangreich wäre. Du kannst mir das ruhig glauben. 

Kommentar von Lolalolxo ,

Tut mir leid,

Ich würde dann im Bereich Infrastruktur was machen 

Kommentar von Tuehpi ,

Na, schau. Ich, an deiner Stelle, würde mich nach größeren Industrieunternehmen in deiner Nähe umschauen. Wenn mehrere Werke vorhanden sind ist die Infrastruktur ein großes Thema. (wenn das nicht outgesourced ist) 

Ansonsten IT-Beratungsunternehmen anschreiben. 
Das könnte InfoSys sein, Oder Capgemini oder IBM. Es gibt da unzählige. 

Da du die Frage woher du so ungefähr kommst nicht beantwortet hast, kann ich dir keine genaueren Tipps geben. 


Edit: wenn es sich um ein Schülerbetriebspraktikum handelt, schau dich eher nach Praktika für zB IT-Systemintegratoren um. 

Kommentar von Lolalolxo ,

Ich komme aus Nrw

Kommentar von Lolalolxo ,

Also könnte ich in einer beliebigen Industrie mein Praktikum machen oder sollte die Industrie auch was mit IT zutun haben 

Kommentar von Tuehpi ,

Im Grunde ist es egal in welcher Industrie du dein Praktikum macht. Solange du dort in der IT landest. 

In NRW gibt es einige große Unternehmen die sich anbieten würden. Da wären zB OBI in Wermelskirchen, Telekom und Post in Bonn, Henkel in Düsseldorf, E.ON und RWE in Essen, Bayer in Leverkusen oder auch Johnson Controls in Burscheid. Alles zumindest Europaweit, meist Weltweit, tätige Unternehmen die sicherlich eine Menge an IT Infrastruktur zu verwalten haben. 

Kommentar von Tuehpi ,

Nachtrag: 

Ein Beratungsunternehmen das in NRW stark Vertreten ist wäre zB noch die Bechtle AG. 

Viel Glück bei deinem vorhaben. 

Kommentar von Lolalolxo ,

Könnte ich es auch bei der aok machen?

Kommentar von Tuehpi ,

Klar, warum nicht. Die werden auch Computer benutzen und Netzwerke, Interfaces etc brauchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community