Frage von xXKirito, 105

Wo kann ich Longboards kaufen?

Hay liebe Community
Ich habe jetzt vor mir ein Longboard zu kaufen. Aber ich kenne mich garnicht mit Longboards aus. Ich wollt unbendingt eins mit BMTH (ist eine Band) drauf. doch ich find kein. Ich wollt aber auch nicht zuviel dafür ausgeben, weil ich erst schauen will ob es mir überhaupt spaß macht. hat vielleicht jemand ne idee oder kennt wer eine seite wo ich sie kaufen kann ?? Danke im Vorraus <3

Antwort
von Alex9Q1, 43

Wenn du ein BMTH-Deck möchtest, dann musst du dir das selbst bauen.

Für alle anderen Longboards gilt:
1.) zu erst die Local Shops (Nicht Titus, richtige Skateshops) abklappern und kleinere Shops unterstützen.
2.) NICHT, auf keinen Fall, bei Sportläden wie Intersport oder sonst was kaufen.
3.) Wenn man die Möglichkeit eines Lokalen Skateshops nicht hat, dann empfehlen sich folgende Shops:
Sickboards ; Skatedeluxe ; Concretewave

Desweiteren:
- Anfängerboards kosten mindestens 140-180€ (Bsp: Ninetysixty Boards oder Jucker Hawaii).
- Als erstes Board eignet sich eher ein Komplett-Board, Anfänger besitzen nicht das nötige wissen, außer du lässt dich von erfahrenen Skatern beraten/ fragst evtl hier nach Rat
- Finger weg von Marken wie Area, Hudora, FunTomia, sonstige Amazon Marken, Globe...

Kommentar von xXKirito ,

Okay danke schön :D

ich werde dein tipps beim Kaufen beachten :)

schönen abend dir noch

Kommentar von Alex9Q1 ,

Immer wieder gerne! Wenn du eins findest das dir gefällt, dann kannst du ja hier noch mal fragen. Hier sind ansonsten auch Leute die dir gerne eins empfehlen können.

Dir auch noch!

Kommentar von sk8terguy ,

titus > concretewave ... ansonsten, gute antwort.

Kommentar von Alex9Q1 ,

Echt? Hab bei beiden bis jetzt nur 1x bestellt. Bei Concretewave alles top, bei Titus kam mein Brett beschädigt an. Was findest du an Titus besser?

Kommentar von sk8terguy ,

concretewave hat sein image für die ganzen eierköfpe von youtube verhurt und unteranderem die "unge" und "spielkind" boards für preise angeboten die sie einfach nicht wert sind... (quasi 50% Youtube-merch-zuschlag) der shop hat mit der aktion jegliche seriösität verloren, und deswegen haben sich einige alt eingesessene boarder und skater (u.a. auch ich) komplett von ihm abgewendet (die meisten nur aus prinzip weil sie die youtuber haten, die besser informierten dann eher deswegen weil die aktion auch aus oben genannten preis gründen so nicht okay war.) in den letzten jahren war der shop einfach nur stark vom "krebs" der szene befallen.

kurz... ich würde eigentlich jeden anderen skateshop für seriöser befinden. und vermutlich sogar intersport und co vorziehen... wobei die (in punkto skate und co) auch krebs sind.

und titus... naja, im longboard sektor sind sie auch nicht großartig anders vertreten als skatedeluxe, der service ist ähnlich... im skate-sektor bieten sie ziemlich günstig gute boards an... joa, anfürsich gibt es da nichts zu bemängeln.

das deine bestellung bei titus beschädigt ankam tut mir natürlich leid für dich, aber das passiert auch in anderen ketten gelegentlich, und ist jetzt nichts was speziell gegen titus spricht. ich hab sowohl bei titus als auch bei skatedeluxe schon unzählige (50+) male bestellt, und hatte nie beschädigte ware, und nur einmal (bei sk8dlx) das unglück das eine bestellung unvollständig ankam... kurz, sowas sind tatsächlich einzelfälle, blöd für den besteller, aber passiert leider.

hast du dich damit mal an den kundenservice bei titus gewendet? die sind da meistens sehr großzügig mit erstattung (sofern man die belege noch hat), d.h. man bekommt sein zeug ersetzt, und oftmals einen teil des preises erlassen, oder ein paar gutscheine zugesteckt.

Kommentar von Alex9Q1 ,

Ah ja, YouTuber, Longboard, Concretewave... Da war ja was!
Okay, dann weiß ich darüber jetzt ein bisschen mehr, Dank'schö!

Ja, damals hatte ich das zurück geschickt und ersetzt bekommen, war vielleicht ein voreiliges Urteil.

Kommentar von sk8terguy ,

ist jetzt auch schon wieder eine weile her, aber das von concretewave hat mich damals (und heute noch) böse angepisst - schon allein das sie so auf diese youtube-longboard-trend-welle aufspringen mussten ist eigentlich schon erbärmlich ...

naja, aber wie dem auch sei, ich persönlich habe jedenfalls, rein service mäßig, keine schlechten erfahrungen mit titus oder überhaupt irgendeinem größeren skateshop.

Mit skatedeluxe ist man aber (meines wissens nach) aufjedenfall auf der sicheren seite ^^

Antwort
von nutellabrot17, 33

Jaja, BMTH ist cool ;D

Also wenn du gar nicht weißt, ob dir das überhaupt Spaß macht, frag mal Freunde ob du das mal ausprobieren kannst, oder in nem Laden. Wenn du googlest, findest du Läden in deiner Nähe. 

Das Deck wirst du dir selbst machen müssen, da es wirklich kein offizielles BMTH-Longboard gibt. Ich weiß nicht genau wie das geht, aber wenn du in nem Skateshop nachfragst, erklären die dir das, bzw. machen das natürlich auch, wenn du ihnen eine Vorlage gibst. Kostet dann natürlich extra. :)

Kommentar von xXKirito ,

Dank dir :)

Antwort
von PomHobbit, 36

Also du kannst dir Einzelteile kaufen und diese selber zusammen bauen. Das ist ganz einfach (geht auch für Anfänger ohne Anleitung) und du kommst meistens etwas billiger dabei weg, als bei einem Fertigmodell. Aber die Teile musst du dir selber zusammenstellen, da sie deinem Geschmack entsprechen müssen ;) Aber wenn du dich damit ein bisschen auseinander setzt, geht das easy. Du brauchst eigentlich nur: 1. das Deck 2. ggf. Griptape. 3. zwei Achsen 4. Kugellager 5. Rollen. 6. Einen LongboardSchraubenschlüssel

Kommentar von xXKirito ,

okay

Aber wo finde ich gute teile die Preis leistungsverhältnis stimmen ?

wohn in einer kleinstadt da haben wir ledier keinen wirklcihen Skateshop wo ich fragen bzw kaufen kann.

Kommentar von sk8terguy ,

7. den montagesatz

Antwort
von Sturmpinguuu, 20

Da ist wohl jemand zu faul zum Googeln ;)

Also zum einen http://www.concretewave.de/ aber Titus ist auch ein guter Shop. Beide kann ich aus Erfahrung empfehlen. 

Kommentar von xXKirito ,

haha :)

Danke schönen Abend dir noch ;)

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Kein Problem :)

Danke und dir auch 

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 12

wenn du ein board mit band motiv willst wirst du nur die möglichkeit haben selbst was zu sprayen (o.ä.) im laden gibt es solche boards nicht.

ansonsten, gibts longboards im skateshop, vorzugsweise lokal, ansonsten online (skatedeluxe, titus und co)

weniger als 130€ solltest du nicht ausgeben, das ist so die untergrenze für longboards wenn man was einigermaßen gescheites will.

ansonsten... ja, gute hersteller die recht günstig sind und trotzdem hohe qualität verkaufen wären Ninetysixty oder Jucker Hawaii, nach diesen namen könntest du auf jedenfall mal ausschau halten.

wenn du sonst noch offene fragen hast bin ich gern bereit dir etwas zu helfen.

Kommentar von xXKirito ,

Erstmal danke

hab jetzt eine möglichkeit mit der Band gefunden

Antwort
von freshmann, 28

Wen du nur probieren willst frag einen Kollege von dir du mal testen kannst ode du gehst zu einem Sportgeschäft wie z.b. decathlon da gibt es ne extra test Strecke
Preis liegt so zwischen 70-200+€ ob es etwas mit deiner and gibt hab ich keine Ahnung am besten mal googlen

Kommentar von xXKirito ,

hab schon gegoogelt find aber nichts. Mein Bruder meint aber es gibt welche...

Danke erstmal werd mal einen fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten