Frage von Sanxra, 38

Wo kann ich Lieder auf mp3 downloaden (kaufen), sodass ich sie mit meiner ganzen Musik abspielen kann (also kein Google-Play-Music)?

Antwort
von PersiaPrince, 26

Das naheliegenste wäre wohl Amazon. Da kannst du die Lieder auch als MP3 runterladen. In Itunes kannst du auch Musik kaufen und diese dann als MP3-Version umwandeln.

Antwort
von timsteinert, 7

amazon ist denke ich die beste wahl, da das dort plattformunabhängig ist, anders als bei apple, etc.

Antwort
von ppascal96, 12

iTunes sollte auch gehen, musst halt wahrscheinlich die Dateien in mp3 konvertieren, aber das kannst du gleich in der iTunes-Bibliothek selbst machen und brauchst keinen extra Converter :-)

Antwort
von tide1109, 7

Bei Google Play kann man sich die gekaufte Musik auch als MP3 herunterladen.

Antwort
von happyhollidays, 6

amazon music. brauchst einfach nur prime, dann klappt das ganz easy. ich würde aber einfach spotify playlists erstellen und hören

Antwort
von Caraphernelia33, 19

Amazon

Antwort
von SSnip3rDXPH, 22

Wenn du kein Geld ausgeben willst, könntest du auf deinem PC Clipgrab runterladen (nicht ganz legal)

Kommentar von Sanxra ,

Danke aber nein Danke, ein Album ist mir die paar Euronen schon wert! :)

Antwort
von Benene, 19

Mit convert2mp3 kannst du dir kostenlos lieder von youtube runterladen. Solang du die lieder nicht weitersendest ist es auch legal. Du musst dir nicht mal eine app herunterladen sondern nur den link von dem youtube video auf der website einfügen und das format auswählen. Mp3 ist ein recht minderwertiges format ich würde lieber m4a nehmen.

Kommentar von ppascal96 ,

Wieso sollte das legal sein? :D Das ist eine rechtliche Grauzone, ganz legal ist das nicht!

Kommentar von Benene ,

dann wäre es auch illegal youtube videos anzuschauen weil die beim anschauen auch runtergeladen und dann wieder gelöscht werden. man darf inhalte von youtube mitschneiden weil das als privatkopie gilt.

Kommentar von ppascal96 ,

urheberrechtlich geschützter Soundcontent von Videos, wie bspw. bei Musikvideos, darf man laut YouTube AGB nicht mitschneiden. Da du aber keinen AGBs zustimmen musst, bevor du ein Video anschaust, ist das eine rechtliche Grauzone und ne tricky Angelegenheit. Anders ist es, wenn du einen Youtube-Account besitzt und eingeloggt bist, während du das Video schaust. Denn dann hast du die AGBs akzepiert. Es gibt aber noch kein Urteil o.Ä. glaube ich...

Kommentar von mguenther5 ,

Auch wenn es in den AGB drin steht: Es ist fragwürdig, ob diese Klausel überhaupt gültig ist, da sie das bestehende Recht auf Privatkopie einschränkt. In dem Fall geht das UrhG wohl vor den AGB.

Kommentar von Benene ,

die AGBs gelten wahrscheinlich für andere länder in denen es das recht auf eine privatkooie nicht gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community