Wo kann ich (legal) die Basketball Playoffs 2011 anschauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Highlights sind alle auf YouTube.

Auf Wikipedia kannst Du Dir das Playoffbild vom Jahr 2011 anschauen. Hier sogar der Link: https://de.m.wikipedia.org/wiki/NBA_2010/11

Was es mit den Playoffs auf sich hat, vesuch ich mal ganz einfach (ohne ins Detail zu gehen) zu erklären.
Die besten Teams der NBA kommen in die Playoffs. Die Playoffs sind ein KO-System. Wer verliert ist draußen und kann nicht mehr Champion werden. Wer gewinnt, kommt immer eine Runde weiter.

So aber wenn zwei Teams gegeneinander antreten, entscheidet nicht EIN Spiel wer weiter kommt. Es gilt "best-of-seven".

Welche Serien Du Dir meiner Meinung nach anschauen solltest: Chicago vs Indiana, Chicago vs Atlanta, alle Miami Heat Spiele, Memphis vs Oklahoma (must have) und halt noch alle Spiele von den Dallas Mavericks.. Du musst einfach die Spiele die Du Dir anschauen möchtest auf YouTube eingeben (Ein Beispiel; Du gibst auf Youtube ein. "Dallas - Portland Game 1 Highlights". Da die Serie wie Du auf Wikipedia nachlesen kannst 4:2 für Dallas endete, gibt es insgesamt 6 Spiele zwischen den beiden Teams. Wenn Du Dir die Highlights von Game 1 angeschaut hast, guckst Du nach Game 2,3,4 etc. Wenn Du die 6 Spiele durch hast, schaust Du wer der nächste Gegner von Dallas war (Lakers) und gibst wieder auf YouTube ein...

Ich hoffe Du konntest es verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgn18blk
09.06.2016, 17:57

Was ich noch beifügen möchte: Ich finde es von demjenigen echt naiv, der gesagt hat, die Spiele von den Dallas um Dirk wären Allgemeinbildung.. Die sollen sich mal mit anderen Teams anfreunden. Es gibt in der NBA mindestens 10 bessere Teams als Dallas und es gibt auch überwiegend bessere Spieler als Dirk.. Finde ich persönlich schade. Hier für die Nowitzki Fans, die denken Sie würden sich in der NBA auskennen: https://youtu.be/k0tWxG8nUHU ;)))

1
Kommentar von sgn18blk
09.06.2016, 18:32

Achso, alles klar. Gern geschehen ;-) Ich denke mal, meine Reaktion wäre dieselbe gewesen. Aber nicht aus dem Grund, dass man Ihn durch den Basketball kennen muss, sondern der DiBa Werbung..

1

Versuch mal, auf YouTube die Spiele zu finden. Es gibt kaum etwas im Fernsehen, was nicht 5 Sekunden später auf YouTube ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dragonflyamber
09.06.2016, 10:14

Danke für den Tipp - da war ich auch schon - habe nur nicht genau gefunden was man sich da ansehen muss. kennst du dich mit der Materie aus? Wie gesagt, ich habe wörtlich den Auftrag bekommen "die playoffs 2011" anzusehen und bin aus dieser Bezeichnung noch nicht ganz schlau geworden - auf Youtube gibt es Reportagen und Spielsequenzen, aber wer gegen wen und wo man anfängt wenn man die meisterschafft im Nachhinein mitverfolgen will habe ich noch nicht verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?