Frage von dansi92, 93

Wo kann ich kostenlos in Kopenhagen parken?

Hi,

ich fahre nächste Woche mit dem Auto für einige Tage nach Kopenhagen. Dass es dort verschiedene Parkzonen gibt, die alle unterschiedlich teuer sind, weiß ich bereits. Doch wie sieht es außerhalb dieser Zonen aus (im Prinzip also im "weißen Rest")? Kann ich davon ausgehen, dass ich ähnlich wie in Deutschland in Wohngebieten einige Tage kostenlos und problemlos parken darf? Auf was muss ich ggf. sonst noch achten?

Vielen Dank für eure Antworten ;)

Antwort
von DerandereAchim, 78

Hej dansi92,

da sich die Parkbestimmungen und -verhältnisse in Kopenhagen immer wieder ändern, beziehe ich mich in meiner Antwort auf aktuelle dänische Websites, v. a. der København Kommune. Diese sind allerdings auf Dänisch oder Englisch. Die deutschsprachigen Informationen, die ich sah, sind nicht vollständig auf dem neusten Stand.

Abgesehen von dem Zeitraum von Samstags 17:00 bis Montags 8:00 sowie an Feiertagen (siehe erster Link) finden sich im Zentrum Kopenhagens für Nichtanwohner nur wenige Möglichkeiten einen Pkw gratis zu parken (2. und 3. Link). Dort kann es zudem Zeitbegrenzungen auf eine oder zwei Stunden geben.

Außerdem liegen die Gratis-Plätze überwiegend etwas weiter von der City entfernt. Die vermeintlich vielen kostenlosen Parkplätze bei Amager Strand sind insbesondere jetzt zur Ferienzeit meist schon früh am Tage besetzt.

http://international.kk.dk/artikel/how-do-i-pay-parking

http://parkeringsinfo.dk/parkering-kobenhavn/gratis-parkering-i-kobenhavn.asp?gc...

http://parkingspot.dk/gratis-parkering-i-kobenhavn/

Grundsätzlich ist es teuer in Kopenhagen zu parken. Aber ohne gültigen Parkschein erwischt zu werden, treibt einem wirklich die Tränen in die Augen.

In City-Nähe ist es gar nicht so leicht einen freien Parkplatz am Straßenrand zu bekommen. Billiger als in Parkhäusern ist es dort auch nicht unbedingt. 

Liebe Grüße aus DK

Achim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community