Wo kann ich Japanisch im Internet lernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann japanisch und ich kann Dir sagen, dass japanische Wörter nicht 20 Bedeutungen haben. Meistens haben sie nur eine Bedeutung. Es gibt allerdings Wörter, die zwar gleich klingen, aber mit anderen Kanji geschrieben werden und daher eine völlig andere Bedeutung haben. Zum Beispiel das Wort koutei. Es kann Kaiser 皇帝, Schulhof 校庭, positiv 肯定, Schritt 工程 (in einem Programmablauf), etc. heißen.

Ich möchte Dir empfehlen, Japanisch an eine der vielen deutschen Volkshochschulen zu lernen. Die Vorteile: Es kostet nicht viel. Das Lerntempo ist gemütlich, so dass man neben der Schule noch mitkommen kann. Meist unterrichtet eine Muttersprachlerin oder ein Muttersprachler, sodass man bei Fragen sehr hilfreiche Antworten bekommen kann. Nachteile: Es kostet etwas. Du musst hinfahren.

Mit Internetseiten, oder E-Books ist die Gefahr zu hoch, dass Du Dir Fehler einlernst, die dann schwer auszubügeln sind. Also Finger weg vom Selber-Lernen.

Die Umgangsformen sind selbst für Japaner nicht einfach zu lernen. In den Firmen gibt es eigene Schulungen, in denen auch die Japaner das lernen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MenschlichTv
20.11.2016, 16:44

Ich glaube ich habe es falsch ausgedrückt, 1 Deutsches wort hat viele bedeutungen und viele Verwendungen, jedoch Japanisch nicht. z.B. "Meister" gibt es viele möglichkeiten das Wort zu verwenden... Jedoch im japanischen hat jede dieser "möglichkeiten" ein anderes Wort, es gibt 20 verschiedene übersetzungen für "meister" das meine ich eher,

1
Kommentar von MenschlichTv
20.11.2016, 16:45

Achja und ich mache eine Lehre (Ausbildung) d.H. von Di-Sa 9:00-19:00

1

Immer wieder diese Selbstlerner, die dann unter dem Thema 'Japanisch' alle moeglichen Kleinstfragen stellen, weil sie sich nicht eingestehen wollen, dass sie es alleine nicht auf die Reihe bekommen. Dann nach einer Weile hoert der Schwall an Fragen auf und man weiss, dass diese Person das Projekt Japanisch aufgegeben hat.

Auch als Schueler kann man sich einen Sprachkurs sowohl finanziell und gerade zeitlich leisten. Japanischkurse gibt es mittlerweile quasi ueberall. Und man wird schon nach ein paar Einheiten um ein Vielfaches weiter sein, als die ganzen Selbstlerner, die man in der Regel sofort erkennt, wenn sie den Mund aufmachen.

Halte dich an die Ratschlaege von Bswss und Balurot. Da ist schon was dran, auch wenn das hier einige nicht wahrhaben wollen. Uebrigens kann ich dir aus meinen Beobachtungen sagen, dass es kaum ein Japanischlerner auf ein annehmbares Sprachniveau schafft und nach ein paar Lernjahren Anime ohne Untertitel gucken koennen nur die wenigstens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MenschlichTv
17.12.2016, 21:01

1. Es ist mittlerweile fast ein Monat her und versuche noch immer Japanisch zu lernen, habe auch paar möglichkeiten gefunden es bei Japanern direkt zu lernen (HelloTalk App) und gebe definitiv nicht so schnell auf nur weil es komplex ist ^^

2. Als Schüler wäre die Sache ja nicht so schlimm, jedoch arbeite ich genauso habe ich Montag nicht frei sondern gehe in die Berufsschule die ich jeden Montag habe. Genauso das Motto ab 19:00 hab ich zeit, naja bis ich zuhause wäre ist es meist 20:00

3. Ich habe nie gesagt dass ich alleine Japanisch lernen kann, jedoch ist es in ÖSTERREICH, wo ich wohne, sehr schwer so einen "exklusiven" kurs zu finden. Denn Geld wäre in meinem Falle kein Problem jedoch wirklich nur einen zu finden!

0

KEINE Sprache der Welt kann man allein im Internet lernen. Um eine Sprache zu lernen, benötigen 98% aller Menschen einen guten LEHRER/ eine gute Lehrerin, und das gilt erst recht bei Japanisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.japanisch-grund-und-intensivkurs.de/

wäre eine von vielen Seiten.

Allerdings würde ich mir am Anfang nicht den Kopf über die gefühlt unzähligen Übersetzungsmöglichkeiten machen.

E-Books für Japanisch habe ich allerdings bisher noch nicht gesehen.

Wenn du die Gelegenheit hast, besuche einen Kurs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung