Wo kann ich genau in meinem Lebenslauf schreiben das ich in der Familienentlastendendienst ein behindertes Kind betreue?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo lovelove11,

eventuell könnte es diese Information auch im Anschreiben gut aufgehoben sein. Das müsste man sich mal im Zusammenhang anschauen.

Im Übrigen: der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/dossier-lebenslauf-so-uberzeugen-sie-jeden/

bzw. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung