Wo kann ich eingroßes Event ankündigen, dass möglichst viele davon erfahren, ohne dass ich hohe Kosten tragen muss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du ein großes Event planst musst du IMMER die kosten tragen.

Wenn du das offiziell planst brauchst du ab einer bestimmten Eventgröße eine Erlaubnis vom Amt dafür, musst dich um Sicherheit usw kümmern (ab 500 Personen zum Beispiel Sanitäter usw)

Wenn du einfach nur ein paar Fremde zu einer Radtour einladen willst kannst du das natürlich machen, aber du trägst das Risiko, dass dann statt 10 Leuten 1000 Leute kommen (gerade bei Facebook) und das ganze unübersichtlich wird. Kommt es dann zu Problemen, bist du haftbar. Muss dann die Polizei ausrücken zahlst du den Einsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FriendGuard
01.05.2016, 09:17

Ok, wenn ich nicht genau weiß, wieviele dahin kommen, kann ich schon vorher zum amt gehen und mir die nötigen papiere geben lassen? Und wenn die jetzt alle zufällig kommen, sich also nicht angemeldet haben, mache ich mich dadurch dann auch strafbar?

0

Facebook

klappt bei Parties doch auch ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung