Wo kann ich einen schwarzen Bogen kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich kann dir insofern nicht helfen, dass ich dir jetzt einen Link schicken kann. Hier müsstest du einfach im Netz stöbern. Könnte ich jetzt natürlich auch, aber da muss ich Toxotes absolut zustimmen. Das Kaufen nur nach der Farbe möchte ich nicht unterstützen, sorry.

Einen Bogen sucht man sich erst nach Kriterien wie z.B. Bogenart, benötigte Bogengröße und Zuggewicht aus. Und natürlich ob er zerlegbar sein muss oder nach dem verfügbaren Budget. Aber die Farbe? Auch wenn die Optik natürlich auch wichtig ist, die Farbe sollte etwas weiter hinten stehen.

Was ist denn das für ein "Bogenkurs"? Ein Kurs klingt ja nach etwas professionellerem. Dort sollte man auch in der Lage sein, dich mit deinem Problem vernünftig zu beraten. Und sich über ein halbes Jahr zu dritt einen Bogen zu teilen geht ja mal gar nicht. Selbst in unserem etwas kleineren Verein habe ich für meine Schützlinge 8 Erwachsenen- und 5 Kinderbögen zur Verfügung. Hätten wir regelmäßig größeren Zulauf, würden wir eine zusätzliche Anschaffung prüfen. Aber niemals 3 Schützen mit einem Bogen.

Ich kann dir und eigentlich auch den anderen nur raten, dass ihr euch die Bögen bei einem Händler leiht. Mietprogramme laufen üblicherweise immer ein halbes Jahr und sind recht günstig, vor allem der Wechsel der Wurfarme auf etwas stärkere ist dabei inklusive. 1-2 Mietphasen kann man in der Regel durchlaufen.

Sollten eure "Ausbilder" dazu wirklich nichts hilfreiches sagen können, dann solltet ihr euch, wie Toxotes auch schon geschrieben hat, wirklich eine andere Trainingsmöglichkeit suchen.

Ich hoffe, dass du meine Antwort auch ohne einen Link zum Kaufen als Hilfe verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Villeicht "Black Flash" den hab ich und ich bin damit sehr zufrieden ( der ohne den ganzen sportbogen schnick Schnack )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsele den Verein oder wo auch immer Du lernst/trainierst! Du lernst da offenbar nichts!

Erstens halte ich es für unzumutbar, zu dritt einen Bogen zu schießen. Zweitens ist es todtraurig, wenn Du nach  einem halben Jahr Training ernsthaft glaubst, Bögen suche man sich nach Farbe aus, das System sei eigentlich egal ("am liebsten Recurve") und nicht weißt, wo man Bögen kauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, Recurve: Ragim Black Buffalo. Jagdbogen. Leicht zusammenbaubar ,etwas über 200€  Auf Bogensportwelt.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?