Frage von 14M1RR313V4N7, 26

Wo kann ich eine vertragsfreie Prepaid SIM bekommen?

Hallo. Ich suche derzeit für ein Schulprojekt zum Thema Datenschutz (grobgefasst) nach einer Möglichkeit, so günstig und anonym wie möglich an ein Telefon zu gelangen. Heißt momentan, ich suche nach einem günstigen PrePaid Anbieter. Dieser soll vertragsfrei sein und auch keine Grundgebühr oder Grundverbrauch verlangen. Weiterhin sollen, z.B. bei der Registrierung, keine persönlichen Daten wie Name oder Adresse erfasst werden. Kennt hier jemand einen Tarif, der so etwas ermöglicht? Nur um das vorweg zu nehmen: NEIN, ich möchte nicht dass ihr meine Hausaufgaben macht, dann wäre die Idee eines freiwilligen Projektes etwas verloren. Das Telefon ist nur eine Komponente des Projekts, es dient als Vergleich zu anderen Bestandteilen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aribaole, 18

Ohne jagliche Daten? Kauf dir im Laden die Sim von CallYa > Bildmobil oder andere.

Antwort
von dadamat, 13

In Deutschland muss man gesetzlich immer Name, Adresse und Geburtsdatum angeben, wenn man eine Prepaidkarte freischalten will. Bereits anonym freigeschaltete Prepaidkarten findest du bei freien Handyläden mit Calling Angeboten und bei ebay im Internet.

Antwort
von asdundab, 9

Solche SIM Karten in jedem Supermarkt kaufen. Nennt sich meisst 9 Cent Tarif oder so. Die müssen aber noch auf einen Namen und eine Adresse regestriert werden. Es wird aber nicht überprüft, ob die Daten richtig sind. Man kann sie also sozusagen auf Max Mustermann, Unter den Linden 1, Berlin regestrieren.

Kommentar von asdundab ,

Kosten meist einmalig 10€ und haben 10€ Startguthaben.

Antwort
von lPascalL97, 18

Bei mir in der Gegend kann man sich beim Türken um die ecke, freigeschaltete Sim karten kaufen. Also in diesen Elektroläden. Die sind recht günstig laufen aber auch auf einen falschen Namen.

Antwort
von Yddrasil, 3

Es wird IMMER bei der Regisrtierung die Daten erfasst, da sich der Anbieter sonst strafbar macht.

Die einzige Variante wäre eine gebrauchte Karte zu erwerben, die bereits auf einen anderen Kunden zugelassen wurde.

  • Ebay oder andere Portale
  • Kleinanzeigenportale mal durchschauen
  • bei kleineren Hänldern gibt es teilweise Austauschkarten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community