Frage von OlliP, 71

Wo kann ich eine Mietkaution anlegen, um den besten Zinssatz zu bekommen?

Dazu möchte ich nicht meine gesamte Bankverbindung ändern.

Antwort
von imager761, 25

Wo kann ich eine Mietkaution anlegen, um den besten Zinssatz zu bekommen?

Als Vermieter? Wozu? Die tatsächlich erlösten Zinsen stehen dem Mieter zu und deinen Aufwand der alljährlichen Zinsermittlung und Mitteilung trägst du selbst. Den Zinsvorteil darfst du keinesfalls einstecken :-O

Wenn man ihm den Gefallen tun wollte, bleibt eigentl. nur ein Tagesgeldkonto bei deiner kontoführenden Bank, das Bestandskunden mit vegleichsweise geringer Ersteinlage aber nur seltenst ein attraktiveres Angebot zum Sparbuch mit gesetzl. KüFrist machen dürfte.

Andere als mündelsichere Anlagenformen verbieten sich, auch Parken bei attraktiveren Börsen- oder Geldmarktfonds deines Vermögens.

G imager761

Kommentar von OlliP ,

Wozu? Weil der Mieter nörgelt über den geringen Zinssatz!

Kommentar von imager761 ,

Lass ihn nörgeln, einen höheren als den Zinssatz gesetzlicher Spareinlagen darf er nicht beanspruchen, einen höherern Zins kann man kaum erzielen (Mindesteinlage Tagesgeld, Zinsverfall), da die Einlage mündelsicher und von eigenem Vermögen getrennt angelegt sein muss.

Nur bares ist wahres Geld, aber wenn du ihm die Wahl der Sparform deiner Kaution überlassen willst und eine Verpfändng des Kontos akzeptierst, wäre das dir überlassen.

Antwort
von lesterb42, 19

Zinsen gibt es keine, ich habe jedoch bezüglich der Verwaltung gute Erfahrungen mit der Hausbank München gemacht.

Antwort
von Allexandra0809, 49

Du bist Vermieter? Dann musst Du es nicht extra gut anlegen, eigentlich genügt das herkömmliche Sparbuch.

Kommentar von OlliP ,

Vermieter

Kommentar von Allexandra0809 ,

Du musst keine besondere Anlage suchen, damit das Geld sehr gut verzinst ist.

Antwort
von ronnyarmin, 37

Bist du Mieter oder Vermieter? Leider schreibst du das nicht, so dass deine Frage nicht beantwortet werden kann.

Kommentar von OlliP ,

Vermieter. Der Mieter möchte Zinsen in Höhe der Inflation.

Kommentar von imager761 ,

Dann fragt ihn mal, wo er die bekommt, ohne das Kapital zu gefährden oder zu binden. Höhere Erträge bedingen entweder besonderes Risiko (Aktien) oder Vertragslaufzeiten ohne Zugriff (Sparbriefe), beides scheitert bei einer Mietsicherheitsleistung.

Antwort
von Hatschi007, 43

Ist fast egal wo du es anlegen tust. Die zinssätze sind überall so niedrig. 

Kommentar von OlliP ,

Fast? Bei welcher Bank gibt es den besten Zinssatz für Kautionkonten?

Kommentar von Hatschi007 ,

Folgende Formen des Mietkautionskontos werden unterschieden:


http://vergleich-mietkautionskonto.de/mietkautionskonto/


> Da musst / sollteste Vergleichen, aber mehr als aktuell 

vielleicht 2 %...wenn überhaupt, bekommt man nicht. Bei den Fonds weiß ich nicht.

Kommentar von Genesis82 ,

2%? Ich glaub, du hast schon lange keine Zinsen mehr verglichen ;) Für den Zinssatz bekommt man oft schon Geld geliehen, für Erspartes bekommt man mitterweile nur noch deutlich unter 1%...

Kommentar von OlliP ,

Natürlich weiß ich, dass ich keine 2 Prozent bekomme. Aber vielleicht irgendwo 0,8 oder Ähnliches!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten