Wo kann ich ein Messgerät zur Überprüfung meiner Quadratmeter in Berlin-Wilmersdorf mieten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

made my day, man nehme einen Gliedermassstab; umgangssprachlich auch Zollstock genannt. 

oder auch käuflich zu erwerben: www.hornbach.de/shop/Entfernungsmesser-Laserliner-MeterMaster-Pro/7058110/artikel.html?origin=pla&WT.mc\_id=de12a999&WT.srch=1

man frage Freunde ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulinprinzess
06.11.2015, 20:17

Das ist nicht so teuer wie ich dachte, dann kann ich es auch kaufen. So habe ich mir die Antwort vorgestellt. Schade, veralbern kann ich mich selbst. Und weitere Fragen werde ich mir zukünftig verkneifen.

0

Dieses "Gerät" nennt sich Zollstock. Das gibt es für wenig Geld in jedem Baumarkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum reagierst Du so beleidigt? Glaub mir, wer mit Hilfe eines Zollstocks nicht messen und dann nicht Flächen berechnen kann, der kann es auch nicht mit einem Lasermessgerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bitte, ist ein Zollstock schwachsinn? Man misst die Wände aus, ganz wie früher in Mathe. Dann die Fläche ausrechnen.

Etwas schwieriger wird es bei Dachschrägen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mietservice für ein Messgerät wird aber teurer als ein Zollstock. Am besten mietest Du noch einen Handwerker dazu, der alles ausmisst und Dir auch noch die Grundfläche ausrechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zollstock und evtl. Taschenrechner sollten reichen. Du mußt die Bude doch wohl nicht auf den Quadratzentimeter genau vermessen.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulinprinzess
06.11.2015, 20:04

Ich bin enttäuscht, in jungen Jahren konnte ich das auch, jetzt nicht mehr  - wieso muss ich mich hier rechtfertigen?

0

Was möchtest Du wissen?