Wo kann ich ein Master-Fernstudium in Informatik machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Puh, das klingt auf jeden Fall nach viel Recherchearbeit für dich. Hier hast du auf jeden Fall schonmal eine Vor-Sortierung in die Master-Fernstudiengänge: https://www.studieren-berufsbegleitend.de/studiengaenge/informatik/#informatik-berufsbegleitend-infos

Und zu deinem Problem mit der HS Trier: Warum sollte ein Master schlecht sein, nur weil man ihn ohne Bachelor machen kann? Und glaubst du, dass Personalmanager sich die Zugangsvoraussetzungen deines Masters so genau angucken und dann sagen "Oh ja, das ist aber ein schlechter Master, da dürfen ja auch Leute ohne Bachelor rein". Natürlich nicht ;-) Hauptsache, du hast einen anerkannten Master einer seriösen Hochschule im Lebenslauf stehen - und das ist die HS Trier ja auf jeden Fall...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keksmampfer91
04.11.2016, 09:11

Vielen Dank für die Antwort!

Mir geht es bei diesen Bedenken allerdings nicht nur darum was in meinem Lebenslauf steht und was sich ein Personalmanager denkt. Ich möchte natürlich auch, dass das Studium anspruchsvoll ist und ich viel dabei lernen kann.

0

Die Hochschule Trier erklärt den Unterschied selbst auf Seite https://www.hochschule-trier.de/index.php?id=7180&no_cache=1 .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keksmampfer91
04.11.2016, 08:08

das kenn ich bereits. Allerdings wird dadurch nicht klar, wie anerkannt dieser Abschluss ist.

immerhin kann man dort ,ohne vorher ein Bachelor-Studium abgeschlossen zu haben, gleich den Master machen.

Voraussetzung:
Abgeschlossenes Studium in einer anderen Fachrichtung; auch Zugang ohne Erststudium für beruflich Qualifizierte

0

Die Fernuniversität Hagen bietet auf jeden Fall an, was du suchst:

http://www.fernuni-hagen.de/mathinf/studium/studiengaenge/master/informatik/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keksmampfer91
04.11.2016, 08:06

eben nicht...

wie ich auch bereits in meiner Fragestellung geschrieben habe, steht das hier in den Zugangsvoraussetzungen:

Eine Einschreibung ist für Absolventinnen und Absolventen von Nichtinformatik-Studiengängen und für „Bindestrich”-Informatikstudiengänge wie z.B. Medieninformatik, angewandte Informatik oder Wirtschaftsinformatik nicht möglich.

0

Was möchtest Du wissen?