Wo kann ich am besten gebrauchte Bücher verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gute Idee, aber dafür bin ich leider zu faul :D ich würde das lieber online abwickeln

Es gäbe noch eine Möglichkeit, bei der du noch weniger machen mußt - allerdings verdienst du damit kein Geld. Aber mit etwas Glück findest du neue Bücher ...

Es gibt in vielen Städten öffentliche Bücherschränke. Dort kann man (meist) rund um die Uhr ohne Formalitäten Bücher reinstellen oder rausnehmen - alles kostenlos.

Du verdienst damit zwar nichts, aber vielleicht findest du neue Bücher, die dich interessieren. Manchmal findet man da wahre Schätze (antiquarische Bücher) oder auch ganz aktuelle. Dann sparst du dir den Kaufpreis.

Ob du jetzt zur nächsten Post, oder zum nächsten Bücherschrank macht vielleicht keinen großen Unterschied.

Ich hab mal 100m neben einem Bücherschrank gewohnt. Ich hab dort Dutzende interessante Bücher gefunden, und das alles für umsonst.

Hier ist eine Datenbank mit über 2500 Bücherschränken, davon alleine ca. 1500 in Deutschland. Vielleicht ist einer in deiner Nähe dabei.

https://openbookcase.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mal bei Spock oder Facebook versuchen. Bei Faceboon gibt es viele Flohmarktgruppen, wo man fast immer Abnehmer findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, die kriegst Du nirgends los - wenn sie nicht schon sehr alt sind.

Habs mal bei Momox versucht - da hätte ich pro Buch gerade mal 0,50 Euro bekommen. Da kann ich sie auch verschenken. Unser Sozialmarkt hat mir da schon was abgenommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es doch mal auf eBay.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei rebuy oder momox, je nachdem, wo die Preise besser sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

booklooker

Allerdings bekommst du für ein gebrauchtes Buch selten mehr als 1 - 2 Euro, egal auf welcher Plattform

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bibiiiiiie
20.10.2016, 17:31

besser einen Euro als keinen Euro, nicht wahr? :D

0

Was möchtest Du wissen?