Wo ist mein Speicherplatz hin(10 GB fehlen)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin.

1. Wenn eine SSD vernünftig eingerichtet ist, wird nie der gesamte Speicherplatz partitioniert, sondern immer ein gewisser Überhang frei gelassen, um Reserven zu haben, wenn einzelne Speicherzellen mal den Geist aufgeben.

2. Reserviert sich Windows auf den Laufwerken freien Speicher für verschiedene Funktionen und Anwendungen, etwa den Papierkorb, die Systemwiederherstellung oder den Ruhezustand - wie viel im Detail, lässt sich in den Eigenschaften der genannten Anwendungen nachsehen und ggf. einstellen. Ferner kommt hier auch noch das SWAp-File von Windows, die Auslagerungsdatei in Betracht.

In den drei Fällen würde WinDirStat falsche Werte liefern, weil es zum Beispiel beim Papierkorb ($Recycle.Bin) nur den tatsächlich verwendeten, aber nicht den dafür reservierten Speicher anzeigen würde.

3. Ja, Du kannst nachschauen, was zuletzt am System geändert wurde. Gehe dazu in die Konsole ([Win]+[R] > cmd > [Enter] und gib dort folgenden Befehl ein

dir \\ /ah /as /o-d /s|more

Dieser Befehl listet Dir Seitenweise den gesamten Inhalt von Laufwerk C: beginnend im Hauptverzeichnis \\ nach dem Datum der letzten Änderung sortiert auf.

Wenn Du hingegen sehen willst, welche Systemereignisse sich zuletzt zugetragen haben, klicke mit Rechts auf Start und wähle "Ereignisanzeige".

- -
ASRvw de André


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mal die temporären Dateien Löschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DjCrys3r
08.10.2016, 20:20

Ja danke darauf bin ich auch gekommen.

0
Kommentar von Feuchtaufnehmer
08.10.2016, 20:21

hab ich auch es kan sein das es update instaliert hat. oder windows old mal löschen. ccleaner chip downloaden hilft immer

0

Hast du ein windows update gemacht oder einen wiederherstellungspunkt gesetzt?
Das verbraucht immer viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung