Frage von Justin1985, 59

Wo ist mehr Koffein drin. Tasse Kaffee oder Dose Cola?

Tasse Kaffee oder Dose Cola?

Antwort
von Schwoaze, 41

Beim Cola kann man das sicher ergoogln, wenns nicht auf der Flasche/Dose steht.

Beim Kaffee wird es schon schwieriger, weil man ihn ja so leicht oder kräftig machen kann, wie man will.

Antwort
von Cokedose, 26

Erwartest du jetzt, dass hier jemand alle möglichen Füllmengen von Tassen und Dosen gegeneinander vergleicht und auflistet?

Denn das Verhältnis ist deutlich unterschiedlich ob du eine Espressotasse mit einer 0,5 L Dose vergleichst oder einen großen Kaffeepott mit einer 0,15 L Airline Dose.

Am besten ich nenne nicht dir einfach mal den Koffeingrundgehalt und dann schaust du selbst wie groß deine Behältnisse sind und rechnest es aus

Cola hat (im Normalfall) etwa 10-11mg Koffein je 100 ml. Dieselbe Menge Kaffee hat üblicherweise 60-90 mg (variiert je nach Brühart). Und wenn wir schon dabei sind: Energy Drinks haben in Deutschland maximal 32 mg je 100 ml.

Die unbedenkliche Tagesmenge liegt bei einem gesunden erwachsenen Menschen bei rund 400 mg.

Antwort
von exxonvaldez, 23

Grundsätzlich enthält Kaffee mehr Koffein pro Volumeneinheit.

Antwort
von priesterlein, 31

Tassen und Dosen gibt es in allen möglichen Größen. Wieso nicht eine feste Vergleichsgröße wie ein Volumen angeben?

http://www.gruenertee.de/koffeingehalt-tee-kaffee/

Kommentar von Hoonicorn ,

der Koffeingehalt wird pro 100ml/1000ml angegeben und nich 5 Kubikmillimeter pro Kubikmeter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten