Frage von ReiterGunna 12.09.2010

Wo ist in Spanien Stierkampf noch erlaubt?

  • Hilfreichste Antwort von elenore 13.09.2010
    • Als erste spanische Region auf dem Festland hat nun Katalonien den Stierkampf im eigenen Land verboten. Bislang gab es ein Stierkampfverbot nur auf den zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln. Auf den Kanaren ist die Stierhatz bereits seit 1991 verboten.

    • Auf dem übrigen spanischen Festland wird sich die Stierhatz wohl auch noch halten. Befürworter begründen das mit ihrer Tradition.

  • Antwort von Katrin270182 13.09.2010

    überall außer Katalonien

  • Antwort von crazyrat 13.09.2010

    Er soll nur in einem Bereich (Kastilien, rund um Barcelona) verboten werden.

    Eine weiter Region gibt es, wo er ah verboten ist.

    In Barcelona sind es proi Jahr etwa 30 Stierkämpfe in der Arena. In Madrid hingeetwa 300 stand vor kurzem in den Medien.

    I hoffe, dass der Stierkampf in der jetztigen Form bad in ganz Spanien verboten sein wird. Aber es wehren sich leider die Gegner eines Verbotres schon. Aber vielleicht kann dann die EU was erreichen.

    Mehr Infos: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,708886,00.html

  • Antwort von Reanne 13.09.2010

    überall, außer in Katalonien.

  • Antwort von ginger123 12.09.2010

    in den meisten, nur ganz wenige haben es verboten... pamplona sicher dabei

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!