Frage von JonasGrimberg, 98

Wo ist es in Deutschland am wärmsten?

Antwort
von ev0let, 54

Ich wohne in der Schweiz am Dreiländereck (FR-DE-CH) und wir haben viel Deutsches Fernsehe, und fast jedes mal wenn das Wetter kommt ist es dort am wärmsten(unten links).

Antwort
von nettermensch, 64

generell in raum Freiburg.

Antwort
von WillTell, 33

Region zwischen Karlsruhe und Freiburg. Also Mittelbaden z.b Offenburg- Freiburg. Natürlich nicht in den höheren Regionen des Schwarzwaldes sondern am Oberrheingraben. Der Kaiserstuhl gilt als sehr warme Region kurz vor Emmendingen Richtung Rhein eine Erhebung an der viele Weine angebaut werden. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, Sommer + Dachgeschoss = grausam. ;-)

Antwort
von beangato, 63

Baden-Würtemberg

Kommentar von JonasGrimberg ,

In Baden-Württemberg es ist sehr Kart, bis zu -3 Grad und es soll da morgen schneien und übermorgen schneien (trotzdem danke) 

Kommentar von beangato ,

Es ist trotzdem - insgesamt gesehen -die wärmste Ecke.

Bei uns sind momentan 1,7 Grad - am Fuß des Erzgebirges.

Antwort
von coronaborealis, 68

Im Sommer ist der Oberrheingraben am wärmsten. Karlsruhe und Freiburg haben die höchsten Durchschnittstemperaturen. Im Winter ist es in der Kölner Bucht am mildesten.

Antwort
von MatthiasHerz, 30

Die Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg ist vermutlich dauerhaft einer der wärmsten Orte in Deutschland.

(:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community