Frage von sukkubus01, 32

Wo ist ein Fernstudium besser an einer privaten FH oder staatlichen fernuni?

der Bachelor Abschluss ist der gleiche. Aber macht es einen Unterschied ob an einer FH privat oder staatlichen Uni wie hagen?

Antwort
von Fool09, 15

Hagen hat einen sehr guten Ruf und ist preislich - da staatlich - absolut unschlagbar. Dort kriegt man den Bachelor für um die 2000 Euro, bei den Privaten wird das zweistellig. Dort zahlt man pro Monat das, was man in Hagen für ein Semester zahlt (und auch nur, wenn man viel belegt). Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich auf jeden Fall Hagen wählen.

Kommentar von sukkubus01 ,

Aber hagen soll schwerer sein

Kommentar von Fool09 ,

Ich kann das weder bestätigen noch dementieren, da ich mit Privaten keine Erfahrung habe. Wie gesagt, Hagen hat einen guten Ruf. Andererseits ist ein Bachelor eben ein Bachelor, d.h. so riesig kann der Abstand zwischen zwei vergleichbaren Studiengängen auch nicht sein. Um welchen Studiengang geht es denn?

Kommentar von sukkubus01 ,

wirtschaftsinformatik, dieser ist bei privaten FHS wie FOM anders aufgebaut sogar mit anderen Inhalten

Antwort
von Chrismatic, 25

Kommt auf die Fh an und deren Ruf, pauschal nicht zu sagen.

Antwort
von LisaSchnell, 22

Ich denke das ist das selbe wie eine Fachoberschulreife von der Realschule und von der Hauptschule. Beides ist das selbe und trotzdem bleibt der Hauptschüler ein Hauptschüler.

Antwort
von robi187, 22

die kosten werden unterschiedlich sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten