Frage von miaiskuhl, 41

Wo ist die Blutzufuhr am hals?

Antwort
von Pramidenzelle, 11

Durch den Hals laufen jeweils links und rechts die "Carotis" und die "Vertebralis".
Die Carotisarterien kannst du recht leicht neben deinem Kehlkopf tasten (man kann dort den Puls fühlen), die Vertebralisarterie allerdings verläuft durch deine Wirbelsäule, sodass man da von Außen nicht wirklich heran kommt - die beiden vereinigen sich dann zur Basalis.
Die Basalis und die beiden Carotisarterien münden alle in den sogenannten Circus Willisi, von dem aus die Arterien abgehen, die das Gehirn mit Blut versorgen.
Dadurch ist es zwar schon schlecht, wenn eine der vier Halsarterien Mal (kurz) abgeklemmt wird, aber man hat dann ja noch drei andere "als Ersatz", sodass das Gehirn noch (mehr oder weniger) genug Sauerstoff zum Überleben bekommt.

Antwort
von safur, 10

Neben dem Kehlkopf oder? Weshalb erfühlt man dort den Puls? :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten