Wo ist der unterschied zwischen verliebt sein und liebe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Verliebt sein, das sind die berühmten Schmetterlinge im Bauch. Verliebtsein passiert einfach, man kann es nicht steuern. Verliebtsein ist der Same für Liebe. Denn irgendwann fliegen die Schmetterlinge weiter. Und dann muss man sich für Liebe entscheiden. Man kann viele Menschen auf der Welt lieben, aber man kann nur mit einem in Beziehung sein. Dafür entscheidet man sich. 

Insgesamt gesehen gibt es aber noch die platonische Liebe, die Liebe zu den Eltern, die Liebe zu den Kindern, zur Natur, zu Tieren.... und zwischen Mann und Frau. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angeleyes1
11.11.2015, 12:50

Und wie würdest du den Text meines Freundes sehen?  Zu uns: Wir sind seid dem 1.7 ein paar und haben uns seitdem jeden zweiten tag gesehen und jedes we auch. Und seine kleine Tochter kenne ivh auch schon. Die bekommt er jedes zweite we . Er und ich sagen immer es kommt uns so bvor als wären wir schon ein jahr zusammeb

0
Kommentar von Angeleyes1
12.11.2015, 15:48

hmm ok Danke

1

Liebe bedeutet alles für einen zu machen immer da zu sein. Im Alltag mit ihm oder ihr durch dick und dünn gehen. Nicht aufgeben wenn es mal nicht so läuft wie man es sich wünscht!

Verliebt sein dagegen sind Schmetterlinge im bauch und die Anfangsphase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angeleyes1
11.11.2015, 12:42

Beste Antwort bis jetzt.  Wenn du jetzt noch antworten könntest was mein text da obem betrifft was mein freund mir geschrieben hat  bekommst du ein Stern :D

0
Kommentar von gernehelfen1993
11.11.2015, 12:45

also ich denke er liebt dich. Ich weiß jetzt nicht wie lange ihr zusammen seid... das er trotzdem immer noch Schmetterlinge im bauch hat wenn er dich sieht und an dich denkt. auch wenn ihr schon viel durch gemacht habt Ich kenne halt die Situation nicht...

1
Kommentar von Angeleyes1
12.11.2015, 00:54

seid 1.7 ein paar

0

Beim verliebt sein hat man Schmetterlinge im bauch und man schwärmt von der Person. Beim lieben ist man zusammen und man liebt sich ganz doll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht meint er damit dass er trotz zwei Jahren Beziehung sich immer noch frisch verlieb fühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angeleyes1
27.11.2015, 12:20

wir sind keine zwei jahre zusammen :D 5 Monate sind wir zusammen

0
Kommentar von apollonia1597
27.11.2015, 18:29

Oh okay aber trotzdem kann er das so meinen

0

Verliebtheit endet so ca. nach 3 Monaten - Liebe mitunter schneller. :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angeleyes1
11.11.2015, 12:38

Liebe mit unter schneller ? Ahja :) glaube da antwortet jemand der vlt schlechte Erfahrung gemacht hat ;)

0

Verliebt sein ist ein Zustand, der vorbei geht. Liebe nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verliebt sein ist auf Partner bezogen. Liebe Kann aber auch zwischen Geschwistern oder Freunden existieren und ist nicht sexueller Natur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angeleyes1
11.11.2015, 12:40

Meinte eher den text von meinem Freund den ich da oben hingeschrieben habe.

0
Kommentar von atzef
11.11.2015, 12:42

Zwar nicht falsch, aber auch nicht hinreichend. partnerschaftliche Liebe enthält selbstverständlich auch immer eine sexuelle/erotische Dimension!

0

Verliebt sein = Schmetterlinge im Bauch, alles rosa rot und wunderschön..

Liebe= man liebt die Person auch wenn man die schlechten Seiten kennt, ihre/seine Person schätzt, man auch die schwersten Tage übersteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?