Frage von Elektrourlaub, 34

Wo ist der Unterschied zwischen Substanz und Materie, und wo sind da die Grenzen?

Hallo,

kann mir einer den Unterschied und den Zusammenhang zwischen Materie und Substanz erklären?

Gibt es überhaupt einen Unterschied?

Ab wann ist eine Substanz/Materie keine Substanz/Materie mehr, woran erkennt man das und was ist es dann?

Danke im Voraus,

LG

Antwort
von Grautvornix16, 24

Hi,- ich traue mich mal zu einer hypothetischen Festlegung (mit der man dann ja Pro oder Contra weiter arbeiten könnte).

Der Begriff "Materie" ist primär ein physikalisch-naturwissenschaftlicher Begriff aber damit auch in den Philosophien vertreten, die einen naturwissenschaftlichen Ansatz zur Erklärung von Aufbau, Eigenschaften und daraus resultierenden Funktionsweisen und -zusammenhängen der Welt verfolgen. - Materie: lat. "Stoff".

Den Begriff Substanz - lat. Substantia = Wesenheit, Existenz, Bestand - sehe ich umgekehrt primär als philosophischen Begriff der umfassender ist als der Begriff "Materie" , diesen also aber auch quasi als Teilmenge beinhaltet.

Der Begriff "Substanz" beschäftigt sich also mit dem "Vorhandensein von Etwas", ohne das es zwingend "materiell" sein muß - z. B. eine Idee.

Aber vielleicht haben diese Überlegungen auch keine oder wenig Substanz, - die Materie sie dennoch zu verbreiten nutze ich aber trotzdem gerade. ;-))

Gruß

Antwort
von berkersheim, 22

Unumstritten ist in der Philosophie der Begriff Materie, so wie man ihn größtenteils auch volkstümlich gebraucht.

Der Begriff Substanz wird in der Philosophie sehr unterschiedlich gebraucht und ist eigentlich ein Spekulationsobjekt, je nachdem, wem man grundlegende Bedeutung zuweisen will. Er ist meist nicht mit Materie gleichgesetzt.

Antwort
von PeterKremsner, 19

In den Naturwissenschaften sind Substanzen einfach nur chemische Stoffe und von da her immer Materie.

Die Definition von Substanz ist aber je nach Naturwissenschaft unterschiedlich.

Kommentar von Elektrourlaub ,

Und besteht irgendwie alles aus Stoffen? Oder gibt es Dinge die nicht aus Materie oder Substanz sind?

Sind Atome, noch kleinere Teilchen und Energien Substanzen und Materien? oO


 

Kommentar von PeterKremsner ,

Im Physikalischen Sinne ist Energie Masse (da Materie eine Masse besitzt, ist diese auch Energie) wie man durch die Masse Energiebeziehung in der Relativitästheorie sieht:

E = mc²

Somit würde man das alles als Substanz bezeichnen, aber wie gesagt der Begriff Substanz ist nicht wohl definiert und wird daher nur im allgemeinen Sprachgebrauch verwendet.

Antwort
von Mike074, 17

Substanz hat etwas, das Aussagekraft besitzt. Von der Materie hat nicht Jeder eine Ahnung.

Antwort
von nowka20, 2

-substanz ist geistiger bauplan

-materie ist ist bis zur sichtbarmachung verdichteter geist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community