Wo ist der Unterschied zwischen Pansexualität und Bisexualität?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten Menschen (und die Gesellschaft) kennen nur zwei Geschlechter: Mann und Frau. Männer haben einen Penis, Frauen eine Vagina.

Das bezeichnet jedoch nur äussere Merkmale, nicht, wie sich der Mensch innen fühlt, sich selbst identifiziert. Im Englischen wird hier klarer unterschieden mit "sex" (körperliches Geschlecht) und "gender" (gefühltes Geschlecht).

Es gibt eben mehr als zwei gefühlte Geschlechter. So gibt es Menschen, die intersexuelle geboren werden, also die Geschlechtsmerkmale verschiedener Geschlechter besitzen. Oder deren Chromosomen eigentlich einem Mann gehören, die aber weiblich Geschlechtsorgane haben.

Dann gibt es sogenannte Transidenten Menschen, deren gefühltes Geschlecht sich vom körperlichen unterscheidet, also z.B. ein Mann im Körper einer Frau steckt. Das ist dann ein Transmann. Ist es umgekehrt und eine Frau steckt im Körper eines Mannes, ist es eine Transfrau.

Allerdings lassen sich lange nicht alle Trans*menschen körperlich anpassen, so dass es eben dann Männer mit Vaginas und Frauen mit Penissen gibt. 

Es gibt aber auch Menschen, die fühlen sich weder als Mann noch als Frau, sie sehen sich einfach als Mensch, egal, ob da was zwischen den Beinen baumelt oder nicht. Diese Leute werden oft als "Genderfluid" oder "Queer" bezeichnet, vielfach pendeln sie hin und her, oftmals sind sie aber einfach auch nur sie selbst und mögen sich nicht festlegen.

Ein Bisexueller steht grob gesagt auf Männer, die sich als Männer identifizieren, und auf Frauen, die sich als Frauen identifizieren. Die zwei bekannten Schubladen, eben.

Ein Pansexueller steht auf Menschen, er kann sich in jeden Menschen verlieben, egal, ob dieser nun ein Mann, eine Frau, Intersexuell, Trans* oder Queer ist. Ihm sind die Geschlechtsmerkmale im Prinzip egal, er sieht nur den Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisexuell bedeutet, dass man auf zwei Geschlechter steht. Pansexuell bedeutet, dass man auf alle Geschlechter steht. Es gibt mehr als zwei Geschlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pansexuell ist wenn man sich in alles verlieben kann (wie z.B. also nicht nur in Mann und Frau sondern auch in Transsexuelle, Transvestiten etc.)

Bisexuell beschränkt sich auf beide Geschlechter also Frauen und Männer die keine weitere Sexualität als lesbisch/schwul/bisexuell oder hetero haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bi "nimmt" nur Männlein und/oder Weiblein,
Pan nimmt auch TG oder TV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiesel1978
16.07.2016, 14:20

TransVestit ;)

0