Frage von Tcizzle, 38

Wo ist der Unterschied zwischen Geheimratsecken und lediglich angeborener Ansatz?

Hallo Gutefrage-Community, Ich werde bald 20 und mir ist an meiner linken Schläfe eine etwas kahlere stelle aufgefallen und ich wollte wissen, ob das nun eine Geheimratsecke ist oder meine Haare lediglich von Natur aus so gesetzt sind ? Ich weiß, dass diese Frage eher subjektiv beantwortet werden kann aber mir würde es ungemein helfen. Vielen Dank MfG

Expertenantwort
von Regaine, Business Partner, 6

Hallo Tcizzle,

für die Einschätzung eines Experten solltest Du einen Dermatologen befragen. Dieser ist auch für Haarprobleme der richtige Ansprechpartner. 

Geheimratsecken als Symptom eines erblich bedingten Haarausfalls werden bei den meisten Betroffenen im Laufe der Zeit größer. Schau doch mal unter https://www.regaine.de/haarausfall-maenner/geheimratsecken nach. Dort haben wir einige Informationen zusammengetragen.

Alles Gute wünscht

Dein Regaine® Team
www.regaine.de/pflichtangaben

Antwort
von Beta13, 11

Geheimratsecken hast du in etwas höherem Alter. Das ist eine Bezeichnung dafür, das du eigentlich kaum noch Haare hast nur an wenigen Stellen. Also nehme ich mal an es ust von Natur aus so

Antwort
von nerd4you, 19

Der Unterschied liegt in der Anzahl der Haare die auf Deinem Kopf noch verbleiben. Geheimratsecken ist nur die nette Bezeichnung dass einem die Haare langsam ausgehen. Man kann natürlich behaupten dass, sei schon immer so, nur die Zeit kann man nicht belügen.

Kommentar von Tcizzle ,

Sprich: abwarten und Tee trinken,  weil ich noch volles Haar habe ?

Kommentar von nerd4you ,

So sieht es aus. ;) Und einen schönen Menschen kann nichts entstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten