Frage von poppedelfoppe, 72

Wo ist der Unterschied zwischen einem Notebook und einem Tablet, Vor- und Nachteile?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von finn1123, 45

Das eine hat eine Tastatur, das andere nicht. Außerdem sind moderne Notebooks leistungsfähiger als moderne Tablets.

Antwort
von heide2012, 52

Das kannst du doch durch intensives Überlegen und Vergleichen selbst herausbekommen.

Was würdest du denn warum selbst lieber benutzen?

Kommentar von poppedelfoppe ,

naja kann man mit einem tablett auch spielen ,aufwendige spiele oder kann man mit einem tablett nur das nötigste machen ???

Kommentar von ERANO0DE ,

Nur das nötigste. Und wie beim Handy kleine Games. Oder denkste die Ticker spielen alle auf Tablets für 149€? XD
Die zocken auf Asus ROG und Acer Predator ab 1500€ und höher.

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer & PC, 53

Wo der Unterschied ist sollte ja wohl klar sein: Das eine hat eine angebaute Tastatur, das andere nicht.

Die Vorteile von einem Tablet können sein, dass dieses durch seine Größe (Geräteabhängig) und kompaktere Bauweise mobiler ist. Dafür kann man mit einem Notebook ein wenig produktiver sein, ich persönlich bevorzuge eine große Tastatur und einen großen Bildschirm und habe ein Laptop mit 17,3". Ein iPad hat 9,7. Zudem ist auf nahezu allen Notebooks Windows installiert (bis auf MacBooks oder ChromeBooks). Mit Windows hast du viel mehr Freiheiten, wobei das für eine Person, welche nur surft oder mal mit Office arbeitet nicht wirklich wichtig ist.

Antwort
von Schewi, 42

Ein Notebook ist ein Laptop. Also ein vollwertiger Pc. Da läuft dann auch entsprechend die software drauf. Er hat standardmäßig eine Tastatur und viele anschlüsse.
Ein Tablet ist im grunde nur ein großes Handy. Kann nicht ganz soviel wie ein Notebook. Tastaturen muss man anschließen etc. ist dafür handlicher und etwas besser zu transportieren

Antwort
von Comment0815, 45

Also zuerst mal die Bedienung. Tablet: Touchscreen, Notebook: Maus (bzw. Touchpad)/Tastatur. Inzwischen gibt es aber auch viele Geräte die ein Mittelding zwischen beidem darstellen und beide Bedienungsmöglichkeiten bieten. Was dir am ehesten liegt bleibt dir überlassen.

Dann: Tablet ist idR flacher und kleiner als ein Notebook, häufig aber auch nicht so leistungsstark.

Was willst du denn überhaupt damit machen? Dann können wir dich vielleicht ein bisschen gezielter beraten.

Kommentar von poppedelfoppe ,

ich würde damit filme schauen und auch spiele spielen ,aber neue die auch aufwendig sind zb fifa 17

Kommentar von Comment0815 ,

Wenn du aktuelle Spiele spielen willst sollte es schon ein Gaming-Notebook sein. Ich weiß zwar nicht, wie anspruchsvoll Fifa ist. Aber wenn du ganz allgemein aktuelle Spiele spielen willst kommst du mit einem Tablet nicht weit.

Antwort
von lupoklick, 37

Ein Tablet würde ich als Früstücksbrettchen nutzen 

- mit Fettfingern herumzuschmieren ist mir zuwider

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community