wo ist der unterschied ob man jetzt oder in 30 jahren stirbt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn ich in 30 Jahren sterbe, bin ich immerhin bereits 70 Jahre alt geworden. Vielleicht gibt es bis dahin schon keine Rente mehr, aber vielleicht habe ich bis dahin ein erfülltes Leben gehabt. Das kann nur die Zukunft zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast danach noch eine Frage gestellt die eher so wirkt also hättest du a) langeweile oder b) hast ein großes Problem in deinem Leben, dass du nicht hier beschreibst oder noch besser deiner REALEN Umwelt sondern hier irgendwelche Schlüsse von dir reinschreibst. Also geh doch am besten schlafen und schlaf mit deinem Lieblingslied ein (vergiss nicht sleep. das geht auch bei ios mit nem timer wie in jedem anderen handy) und dann red mal morgend mit nem Freund/Freundin oder Jemandem aus der Familie! Oder lies ein Buch oder FACHArtikel zu so philosophischen Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wichtig, was man aus dem Leben macht und nicht, wann man stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in 30 jahren kannst du kinder bekommen um die menschliche Rasse zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sigimike
28.02.2016, 02:34

Die menschliche Rasse ist unwichtig mein Freund, es geht dabei um - Sein selbst!

0

Erfahrung - Wissenheit/Unwissenheit - Fest-Stellung - Glaube - Karma - Zufall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du 30 Jahre älter werden würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reaktionen auf deine Umwelt (also deine Mitmenschen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valentin1842
28.02.2016, 02:34

Letztendlich wäre es ziemlich egal.

0

Vielleicht ist es dein Kind, dass ein Heilmittel gegen Krebs findet. Vielleicht bist du es, der jemanden inspiriert um ein wunderschönes Kunstwerk zu schaffen, oder die Lösung für die Beendigungen der Kriege im Nahe Osten zu finden.

Möglicherweise bist du es der deinem Nachbarn mal das Leben rettet, weil einfach kein anderer da ist, oder jemandem vom Selbstmord abhält, weil du im richtigen Moment zugehört hast.

Das alles und noch viel mehr kann man nur herausfinden, wenn man wenigsten versucht die nächsten 30 Jahre so anständig wie möglich zu leben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä man lebt halt einfach 30 Jahre länger und erlebt voll viele schöne Dinge?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wer früher stirbt ist länger tot".

(Wolfgang Ambros)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eig gar kein. Außer du verpasst die Sachen die in deinem Umfeld in 30 Jahren passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit! Einer der wichtigsten Faktoren überhaupt, ohne Zeit gäbe es keine Kausalität und somit wäre alles nichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip gibt es keinen, da du kein Gedächtnis mehr an dein früheres Ich haben kannst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?