Wo ist der Sinn im Leben wenn man nichts machen kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mehr als 2000 verdienen willst musst du auch was dafür tun, von nix kommt nix! 

Viele interessiert nicht was man in der Schule lernt... Aber man braucht gute Schulnoten für einen guten Abschluss, einen guten Abschluss für eine gute Lehrstelle, die braucht man für einen guten Job, und durch den verdient man gutes Geld. So ist das Leben nunmal! 

Ich wette dass die, die in der Schule nur geschummelt haben jetzt entweder keinen oder nur einen schlechten Job haben und wenig verdienen weil sie nichts können. Kein Chef bezahlt viel Geld für Dummheit oder Faulheit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NameWithoutUser
04.05.2016, 19:52

Ich weiß es ja selbst, nur WIE soll ich mich dazu zwingen jetzt z.B. eine Sprache wie C++ zu lernen?

Noten und Abschluss sind wichtig klar, aber wieso? 

IN meiner Ausbildung zum Verkäufer in einem Radladen hat mich NIEMAND danach gefragt wann der 2WK war. Wie man Gedichte schreibt oder sonst was?

Sachen wie Steuern usw werden in der Schule nicht gelehrt, Computer auch nicht. WICHTIGE Sachen werden einfach nicht durch genommen.

Stattdessen zeigt man den Kindern Monatelang wie man ein Dreieck berechnet, zeigt ihnen ein viertel Jahr wie man ein Gedicht schreibt.

Auch in meiner Ausbildung hatte ich bei den Prüfungen keine eins, ich konnte aber Fahrräder verkaufen, konnte dem Kunden sagen was wichtig ist, worauf er achten soll, habe schon davor gewusst wie man ein Fahrrad von Grund auf Aufbaut, weil es MICH Interessiert hat und ICH mich Täglich damit auseinander gesetzt habe, Schule ist quatsch wie es sie in Deutschland gibt, meine Meinung. 

Niemanden Interessiert die Vergangenheit, was A. Hitler gemacht hat, wenn sich ein Kind dafür interessiert kann es auf Wikipedia nachschauen, kann Googlen oder sonst etwas, aber Schulzeit mit sowas unwichtigen verschwenden? Was wahrscheinlich 99% der Kinder egal ist?

0

Come on.. da hast Du Dich aber selbst reingeritten. Erst faul rumhängen, während sich alle anderen ins Zeug legen, dann zurückziehen, Videospiele zocken und sich dann über 2k Brutto beschweren und Depressionen bekommen. Danach fragen, wo der Sinn im Leben ist?

Ganz ehrlich: Jeder muss für seine Ziele hart arbeiten. Warum sollte Dir das alles aus dem Nichts zufliegen? Schnell geht nichts und manche brauchen für ihre gute Ausbildung Ewigkeiten, damit sie irgendwann etwas leichter leben können. Das geht jedem so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NameWithoutUser
04.05.2016, 18:42

Wieso es mir sch-iße geht kannst du überhaupt nicht wissen, du kennst auch meine Vorgeschichte nicht.

Ich muss für mein Ziel hart arbeiten, dass weiß ich selbst.

Ich verstehe nur nicht wieso alle nach Noten gehen die nichts sagen.

Wieso alle nach dem Abschluss gehen der genauso nichts sagen kann.

Wo haben sich denn alle anderen in meiner Schule dann ins Zeug gelegt wenn sie Schummeln? Ich habe dort nie gern mit gemacht oder lieber anderes gemacht weil ich nicht wissen will wann der 2WK angefangen wurde, wo in Deutschland die Seuche losging oder sonst etwas. Uninteressanter mist ist das in meinen Augen.

0

Was möchtest Du wissen?