Frage von Emmalarley, 13

Wo ist der Rand und wo ist das Zentrum der Netzhaut?

Also, das Zentrum ist ja der gelbe Fleck, aber was wird dann als Rand bezeichnet und wieso treffen da 100 Lichtsinneszellen auf nur eine Schaltzelle?

Antwort
von chog77, 11

Schau die mal Abbildung auf dieser Seite an.

http://www.auge-online.de/Erkrankungen/Netzhautablosungen/netzhautablosungen.htm...

 Überall im rot eingezeichneten Bereich gibt es Sehsinneszellen. Der gelbe Fleck ist die kleine Einbuchtung genau gegenüber der Linse. Dort hast du ein 1:1 Verhältnis Zapfen -Schaltzellen.

Am Sehnerv gibt es gar keine Sehsinneszellen, deshalb ist hier der Bilde Fleck.

Wenn du jetzt ausgehen vom Gelben Fleck dem roten Bereich in die andere Richtung folgst, dann kommst du in die Peripherie/ den Randbereich der Netzhaut. Hier hast du dann ein Verhältis von 1:100 (Schaltzelle: Stäbchen) Hier kannst du nicht scharf sehen, aber nimmst Bewegungsreize sofort wahr. (Ist in der Natur für Fluchttiere enorm wichtig)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten