Frage von Fasemania, 55

Wo ist der der Drahtlosadapter an einem Standcomputer(sehr alt und keine FN tasten auf der Tastatur) bei Windows XP?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & PC, 31

vermutlich nirgends ;)

egal ob alt oder neu, Desktop-PCs haben normalerweise keinen WLAN-Adapter und wenn doch erkennst du dies an der Antenne bzw. dem Antennenanschluß oder es ist eine PCI-Karte verbaut (die fällt dir aber sofort auf)

kannst du aber leicht feststellen, lies das Modell des Mainboards ab und füttere Google damit, dann siehst du ja, ob dein Board WLAN kann

Kommentar von Fasemania ,

Ich habe einen W-Lan stick von TP-LINK(AC6009) das W-Lan  funktioniert aber der PC sagt ich muss diesen Drahtlosschalter aktivieren.

Kommentar von netzy ,

was willst du erst aktivieren wenn es doch schon funktioniert das WLAN wie du selbst schreibst ;) ?

und einen AC6009 Adapter gibt es nicht und komm jetzt nicht auf die Idee zu schreiben, du meinst einen AC600, auch das ist kein Modell ;)

Modelle sind z.B: Archer-T2U, Archer-T2UH, usw......

dafür findest du Treiber und Dienstprogramm auch für XP dann hier: http://www.tp-link.de/support.html


Antwort
von ThommyHilfiger, 28

Ich denke nicht, daß er einen hat! Das wurde seinerzeit ausschließlich mit Wlan-Dongles für die USB-Buchse (1.1 od.2.0) gelöst. Vorher gabs nur eingebaute Netzwerkkarten.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Was heißt den hier "seinerzeit"? Auch heute ist es eher unüblich, einen fest installierten PC per WLAN mit dem Router zu verbinden, nicht zuletzt wegen der höheren Sicherheit, aber auch, weil es nicht viel Sinn ergibt, in Gegensatz zu einem mobilen Gerät wie einem Laptop.

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Ad1: Natürlich gibts noch Wlan-Karten mit verstellbarer Antenne für PCs.

Ad2: "Seinerzeit" gabs lahme Dongles mit USB 1.1 (oder später USB 2.0).

Wer alles liest, der kann was lernen...

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für PC, 22

Der wird keinen haben. Üblicherweise haben Desktop- und Tower-PCs keine integriertes WLAN, sondern werden mit Kabel angeschlossen. Und mit dem Betriebssystem hat das auch wenig zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten