Frage von sergioAOT, 22

wo ist besser (wenn man anzeige bekommt) die anhörung zu machen vor gericht oder bei der polizei?

wisst ihr wat ich meine?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 22

Bei der Polizei. Vor Gericht aussagen bedeutet, dass der StA Anklage erhoben hat. 

Kommentar von sergioAOT ,

die polizei gibt die strafe?

Kommentar von furbo ,

Nein. Nur wenn du bei der Polizei vernommen wirst, steht die Sache am Anfang, danach ist noch alles möglich. Ist die Sache aber erst vor Gericht, heisst das, dass alle anderen Ermittlungsschritte gelaufen sind und der StA dich angeklagt hat. 

Antwort
von Still, 12

Du hast das Recht (nicht die Pflicht) auf rechtliches Gehör Praktischer Weise machst du das bei der Polizei, denn wenn du vor Gericht stehst, bist du bereits Angeklagter und das ist wirklich nicht so prickelnd.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten