Wo is der unterschied im Japanischen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schreibung ist 大好き (だいすき) - daisuki

Die Aussprache in einer Konversation ähnelt aber dem "daiski".

Gesungen wird gerade bei Popsongs häufig relativ deutlich und beispielsweise auch Vokabular wie "aishiteru" genutzt, dass in der täglichen Konversation eher unüblich ist - aber wer erwartet von einem Schmalzsong schon Realitätsbezug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rukichan
08.07.2016, 22:36

Haha ich hab aber einen übelst harten Rocksong gehört um den es geht xD

0

Vor /k, s, t, h, p/ neigen die Vokale /⁠ɯ⁠ und i/ dazu abgeschwaecht, bis gar nicht artikuliert zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man spricht es auch "daiski" aus, wird aber daisuki geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M1603
09.07.2016, 10:20

Geschrieben wird das Wort 大好き, だいすき, ダイスキ oder in einer weiteren Variante. Das, was du erwaehnt hast, ist eine (offizielle) Umschrift. Um einer nicht-japanisch-sprechenden Zielgruppe dabei zu helfen ein japanisches Wort aussprechen zu koennen, kann man ruhig daiski als Umschrift verwenden. Darauf laessen sich zwar nur schwer weitere Erklaerungen aufbauen, es garantiert aber eine moeglichst realitaetsnahe Aussprache.

2