Wo in Venlo shoppen gehen :)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die meisten Deutschen gehen bei den "Zwei Brüdern von Venlo" einkaufen. Das ist so ein großer Supermarkt, wo du so ziemlich alles bekommst, teilweise haben die dort Angebote. Lohnt sich meiner Erfahrung nach aber nur für Kaffee - wobei Kaffee aktuell in Belgien billiger ist - und einige Angebote in der Wurstabteilung. Der Rest ist nach meiner Beobachtung teurer, als in richtigen niederländischen Supermärkten, die wissen, dass da nur Deutsche einkaufen und passen die Preise so an, dass die teilweise unter den deutschen liegen, aber über NL Preisniveau. Gut zu sehen bei z.B. Chips. Der Laden ist an der Straße "Gelderseport" am Ende der Fußgängerzone.

Bessere Supermärkte wären z.B. "Albert Heijn" am Platz "Maagdenbergplein", dort hörst du jedenfalls kein Deutsch :-)

Zum shoppen wirst du im neuen Hafenviertel an der Maas fündig, da haben die in den letzten Jahren ein neues Viertel hochgezogen. Dort gibts Klamottenläden, auch Primark, Media Markt usw.

Oder das "Tref Center" im Norden Venlos, da würde ich aber mit dem Auto hinfahren, zu Fuß ist man da etwas länger unterwegs.

Würde jedoch schauen, ob sich das lohnt, da das Preisniveau in den Niederlanden allgemein höher ist, als bei uns...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?