Frage von Sontra, 53

Wo hinterlege ich Gesundheitsvollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht?

Antwort
von toomuchtrouble, 31

Entweder hier gegen eine einmalige Gebühr von 15 Euro.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zentrales_Vorsorgeregister
http://www.vorsorgeregister.de/

oder bei einer Person Deines Vertrauens. Mein Schwester und ich haben uns gegenseitig ernannt und bewahren die Vollmachten des/der jeweils anderen auf. In meiner Brieftasche ist ein Hinweis auf meine Schwester.

Antwort
von fspade, 30

Am besten dort, wo du sie jederzeit ändern kannst und deine Bevollmächtigten wissen, dass sie dort liegen und notfalls dort auch rankommen.

Wenn ich die Dokumente vorzeitig verteile, kann es schwer werden sie zu aktualisieren, besonders, wenn ich mich mit einem Bevollmächtigten verkracht habe. Könnte sein, dass dieser die Vollmacht dann nicht herausgibt, sie wäre aber weiterhin gültigt. Oder sie finden sie nach mehrmaligem Umzug nicht mehr ...

Beim Vorsorgeregister wird nichts hinterlegt, sondern nur die Kontaktdaten deiner Bevollmächtigten registriert.

Bei mir tragen würde ich meine Patientenverfügung nur, wenn ich schneller sterben wollen würde. Wenn ich lieber noch leben möchte, trage ich statt
dessen einen Hinweis bei mir, aus dem hervorgeht, wer meine Bevollmächtigten sind und wie man sie erreichen kann.

Eine Hinterlegungsstelle ist die Bundeszentralstelle Patientenverfügung: https://www.patientenverfuegung.de/

Dort kann man sich auch die Dokumente erstellen und vorher kostenlos beraten lassen.

Antwort
von SquadStein, 25

Die Vollmacht kann man nicht hinterlegen. Das Vorsorgeregister ist nur ein überflüssiger Datensatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten