Frage von Christiane2000, 97

Wo gibt es vegane Zuckerstangen?

..bzw. in welchem Geschäft?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 93

Hallo! Lass Dich hier nicht von der Fleischlobby irritieren. Das was wir meistens als Fleisch haben ist sicher nicht gesünder als vegane Ernährung. 

Ich ( esse Fleisch, aber sehr, sehr wenig ) habe da eher Respekt. Warum? Für fast alle Vegetarier sind Tierschutz und Tierhaltung die wichtigsten Gründe für ihre Ernährung und nicht der gesundheitliche Vorteil.

Der Gerechte sorgt für die Seele seines Haustiers ( Bibel )

Zucker ist vegan - alles Gute. 

Antwort
von belleb, 13

- - - LEUTE BITTE !!! - - -

E120 besser bekannt als "Echtes Karmin" ist ein Farbstoff, welcher aus zerdrückten Läusen gemacht wird!!! Es ist das Blut der Läuse! Das ist widerlich und keineswegs vegan. Wünsch euch'n guten Appetit. 

Herstellung

Echtes Karmin wird aus den befruchteten, getrockneten Weibchen der Scharlach-Schildlaus (Coccus cacti) gewonnen, die auf einer bestimmten Kaktusart vor allem in Mexiko und Peru leben. Durch Extraktion kann der Farbstoff Karminsäure aus der Laus isoliert werden. Wird Karminsäure mit Aluminiumsalzen gefällt, entsteht Karmin.

Quelle: http://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/11.e120_echtes_karmin.html

Btw. E904 - Schellack ist Läusekacke.

Ich bin auch auf der Suche. Evtl. mal bei Veganz schauen?

Und die Suche nach solch einer speziellen Sache, die man lediglich zur Weihnachtszeit braucht, sagt gar nichts über die Einfachheit des Veganismus aus. Wenn man sich als Omnivore an so einer kleinen Sache aufgeilt frage ich mich, was man selbst für schwerwiegende Probleme haben muss. ;-)

Antwort
von Jeally, 87

Am besten schaust du mal in einem Bioladen oder machst dir welche selbst. Denn der weiße Industriezucker bekommt teilweise erst durch tierische Produkte seine besonders weiße Farbe

Antwort
von Pangaea, 97

Überall. Zucker ist rein pflanzlich und daher automatisch vegan.

Kommentar von spaghetticode ,

Ich glaube nicht, dass sie mit "Zuckerstange" reinen Zucker meint. Wird wohl eher eine bestimmte Süßigkeit sein, und die könnte ja theoretisch zum Beispiel Gelatine enthalten.

Kommentar von Pangaea ,

Die Zuckerstangen, die ich kenne, bestehen aus reinem Zucker und ein bisschen Lebensmittelfarbe.

Aber wenn eine bestimmte andere Süßigkeit damit gemeint ist, könnte natürlich Gelatine drin sein, oder Milch.

Antwort
von XiMazine1, 90

die sind allgemein Vegan! Zucker ist ein natürliches Produkt und daher überall erhältlich

Kommentar von spaghetticode ,

Ich glaube nicht, dass sie mit "Zuckerstange" reinen Zucker meint. Wird wohl eher eine bestimmte Süßigkeit sein, und die könnte ja theoretisch zum Beispiel Gelatine enthalten.

Antwort
von eostre, 64

Meinst du irgendwelche speziellen? 

Kommentar von Christiane2000 ,

Die Süßigkeiten, die es immer vor Weihnachten gibt. (hatte mich wohl unklar ausgedrückt, sry..)

Kommentar von eostre ,

Die sind eigentlich vegan, zur Not schauen ob echtes karmin drin ist.

Antwort
von Omnivore07, 55

Zucker ist im allgemeinen immer tierlos.

"vegan ist ganz einfach"...jaja....merkt man besonders immer an solchen Fragen.

Kommentar von AppleTea ,

wenn man sich informiert ist es das

Kommentar von Omnivore07 ,

merkt man,...deswegen flattern auch ständig solche Fragen rein und jeder muss überall irgendwelche Listen erstellen "was vegan ist". Nicht nur, dass ich Veganismus für unnötig und ungesund halte, sondern noch dazu viel zu aufwendig. Solche Spitzfindigkeiten wären absolut nicht mein Fall: "ohhh das wurde mit Gelantine geklärt....nee dann mag ich das nie"....lol...nee das wäre mir echt einfach zu extrem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community