Frage von Jazzmin1999, 56

Wo gibt es Flohkämme zu kaufen und wie kann ich gegen Flöhe vorbeugen?

Antwort
von Samika68, 42

Einen Flohkamm bekommst Du im Zoofachhandel (Fressnapf, Futterhaus etc.) - auch online (ZooPlus z. B.).

Auch Tierärzte bieten solche Kämme an.

Gegen den Befall von Flöhen kannst Du bei einer Katze, die nach Draußen darf, kaum vorsorgen. Flöhe kann sich die Katze bei anderen Katzen, Igeln, Mäuse etc. immer wieder einfangen.

Es gibt viele Möglichkeiten, wirksam gegen den Flohbefall vorzugehen - eine frühzeitige Reaktion ist wichtig.

Antwort
von MyNameIsCharlie, 31

Als Flohkamm kann man einen Läusekamm nehmen, diesen bekommt man meines Wissens nach in der Apotheke.
Um Flöhe vorzubeugen kannst einfach ein Spot-On benutzen welches du in den Nacken von dem Tier spritzt benutzen.

Diese helfen meistens auch bei der Bekämpfung von Flöhen und Zecken.
Bei uns waren die Flöhe innerhalb von 2 Tagen komplett verschwunden.

Ich würde nicht Frontline nehmen, denn ich habe das Gefühl die Flöhe sind dagegen immun, weil so viele es benutzen.
Frag bei der Spot-On Wahl am besten deinen Tierarzt.
Je nach Tier, Gewicht, Größe usw. kann es sein das dein Tier mehr oder weniger braucht als andere Tiere.

Also unser Tierarzt hat uns noch ein Umgebungsspray mitgegeben.
Das kann man immer gebrauchen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG

Antwort
von Calim8, 24

Wenn deine Katze schon Flöhe hat, wird es schwierig. Nur 5 % der Flöhe leben auf der Katze. Der "Rest" in der Umgebung. Vorbeugend bekommen meine Katzen alle 4 Wochen Advocate Spot-On in den Nacken. Ansonsten erkundige dich bei deinem Tierarzt, wenn du schon Flohbefall hast. Notfalls musst du die Wohnung "ausgasen", weil normale Umgebungessprays nicht wirksam genug sind. Drücke dir die Daumen..........

Antwort
von portobella, 16

Meine Katzen haben keine Flöhe, ich nehme aber die Kämme für die Fellpflege. Schau doch mal bei EBAY, da gibt es eine grosse Auswahl und auch preiswerter als im Zoohandel und in der Apotheke, einfach unter Floh- oder Nissenkamm suchen.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 27

Flohkämme und Bürsten bekommst Du in jeder Tierhandlung.

Gegen Flöhe vorbeugen kann man nicht. Allerdings wirken viele Anti-Zecken-Mittel auch gegen Flöhe. Das Zeug sollte nur nach Vorschrift angewendet werden und keinesfalls öfter.

Kämme oder bürste Deine Katze auf einer weissen Unterlage. Wenn sich die schwarzen Punkte, die aus dem Fell der Katze fallen nach dem Beträufeln mit Wasser rötlichbraun verfärben, dann ist das Flohkot und Du solltest was unternehmen.

Dabei nützt es nichts, nur die Katze mit einem Spot-on zu behandeln sondern Du solltest auch Deine Wohnung entflohen. Je früher Du anfängst, desto schneller bist Du die Viecher wieder los.

Alle waschbaren Unterlagen der Katze bei mindestens 60 Grad in der Maschine waschen, nicht waschbare Unterlagen mit einem Umgebungsspray nach Vorschrift einsprühen. Oft sehr gründlich staubsaugen, vor allem in Ecken und evtl. Ritzen.

Antwort
von SchakKlusoh, 25

Flohkämme bekommst Du in der Drogerie, manchmal auch in einer Apotheke. Dort bekommst Du auch ein Anti-Flohmittel. Das funktioniert wie Conditioner. Man wäscht sich damit quasi die Haare und läßt es einwirken. Anschliessend spült man es aus.

Vorbeugen kannst Du eigentlich nur indem Du Abstand zu anderen Menschen hältst.

Kommentar von AnimalRs ,

es geht um katzenflöhe? denke ich

Kommentar von SchakKlusoh ,

:-/

Davon steht in der Frage nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten