Frage von GiancarloBVB, 116

Wo genau liegt der Unterschied zwischen Rap und Hip Hop?

Danke im voraus

Antwort
von RayRobinson, 52

Rap ist die Musikrichtung und Hiphop der Lifestyle bzw. eine Subkultur. Ein Rapper sollte Hiphop verstehen und auch leben sonst ist er für mich kein richtiger Rapper. Deswegen sehe ich Leute wie Kollegah und Spongebozz als keine richtigen Rapper an. Abgesehen davon haben sie auch nicht die Skills eines guten Rappers.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

wenigstens eine gute antwort! alle, die was anderes sagen, liegen falsch!

Kommentar von RayRobinson ,

Danke. Finde viele antworten hier auch komisch wenn ich die so durchlese

Antwort
von schnoerpfel, 55

Rappen kannst Du auch auf House Music oder Drum & Bass, während Hip-Hop explizit einen Musikstil beschreibt, bezieht sich Rap nur auf den Sprechgesang..

Antwort
von maxnox888, 38


Rap (englischrap „Plauderei, Unterhaltung“; englischto rap „plaudern, schwatzen“) ist ein schneller, rhythmischer und markanter Sprechgesang in der populären Musik[1] und Teil der Kultur des Hip-Hop.

Quelle: Wikipedia

Antwort
von manso84, 60

Hip Hop beschreibt eher allgemein eine Musikrichtung, während bei Rap der Hauptpunkt auf dem Reimen von Versen liegt. Man kann z.B. sagen es wird gerappt, also gut gereimt und mit der Sprache, Lyrik umgegangen, während das bei Hip Hop nicht geht. Dort ist es einfach das ganze Genre, indem mal weniger mal mehr das Reimen vorkommt, wobei es auch Hip Hop Samplemusik gibt, also bestimmte Takt - und Beatarten die als Hip Hop Musik bezeichnet werden, was bei Rap nicht verallgemeinert werden kann, da es hier keine allgemeinen Beats gibt, die ohne Reimen, Lyrik und Verse zugeordnet werden können.

Hip Hop ist eher Gesangs lastig, während Rap eher Rede lastig ist.

Kommentar von RayRobinson ,

Du weißt nicht wirklich wovon du sprichst oder?

Kommentar von manso84 ,

Wahrscheinlich besser als du Spongebozz, Kinderkino. Ich würde da nur den Namen 2Pac in den Mund nehmen....Es geht hier um die Musikrichtungen nicht um einen Style bei dem man meint man sei ein Gangster...

Kommentar von manso84 ,

Man könnte sogar soweit gehen und sagen, Rap ist der Grundstein die die 'Erwachsenen' Rapper geprägt haben, Hip Hop das Nachgeahmte Massenkino...

Kommentar von RayRobinson ,

Okay du hast wirklich keine Ahnung wovon du sprichst. Interessant wie kommst du denn überhaupt auf Spongebozz obwohl ich ihn so sehr verachte? Das was du von dir gibst ist sowas von komplett falsch, dass es mich sogar interessiert woher du die Informationen hast. Bin gespannt

Kommentar von manso84 ,

Ich nehme an Spongebozz kommt von Spongebob der Trickfilmserie die die die dreijährigen Kids schauen und das sagt meiner Meinung nach alles bzg. deiner Glaubwürdigkeit, kleiner Junge.

2pac ist der beste Rapper und hat das ganze Genre am meisten geprägt....Zudem ist das Hip Hop getue wirklich etwas Kinderlike geworden.

Kommentar von manso84 ,

Ist ja nicht böse gemeint Junge, grüss den Stern von mir...loul

Schau dir auch mal den Kommentar direkt unten dran an, der sagt so ähnliches wie ich, zumindest der zweite Teil.

Kommentar von RayRobinson ,

Schon komisch. Du nennst mich "kleiner Junge" obwohl du die Reife hast eines Acht-jährigen hast.

Ich sage ich verachte Spongebozz. Nach deiner Logik bedeutet das jetzt, dass meine Glaubwürdigkeit anzuzweifeln ist und ich ein kleiner Junge bin. Wow. Ich glaube darauf muss man nicht weiter eingehen um zu sehen wie lächerlich das ist.

Ich sage ich bin gespannt woher du die Informationen hast. Und der einzige Satz der ansatzweise darauf hindeutet, dass du auf meiner Frage eingegangen bist ist: "Schau dir auch mal den Kommentar direkt unten dran an, der sagt so ähnliches wie ich, zumindest der zweite Teil." Sehr Klasse. Also heißt das, dass all deine Informationen von einem anderen Kommentar kommen? Und abgesehen davon hat das nichts zu bedeuten, dass ein anderer etwas ähnliches geschrieben hat. Es können auch genauso 50 Leute sein, die eine ähnliche Aussage wie du machen. Das macht deine Aussage auch nicht mehr Richtig. 

Ach ja und schön, dass du tupac so lobst. Wenn er noch leben würde und sich deine Kommentare durchlesen würde, würde er sich zutiefst schämen, dass so einer sein Fan ist. 

Was ich auch noch erwähnen wollte. Hat tupac das Genre am meisten geprägt? Ja. War er der beste Rapper? Nein. Das ist aber eine andere Sache auf die ich jetzt nicht weiter eingehen möchte.

Kommentar von manso84 ,

Du hast keine Ahnung von Tupac nimm seinen Namen lieber nicht mehr in den Mund, er würde sich lediglich über die massenhafte Aussnutzung seiner Person zwecks Profilierung schämen, denn er ist für Werte eingestanden die real und wichtig sind, obwohl seine Sprache etwas krass war. Um solche Werte solltest du dich auch bemühen, statt von Spongebooz zu reden ähm Spongebob lol.

Ich gehe nicht auf deine Frage ein weil nur schon deine Satzbilung lächerlich ist, also nicht ernst zu nehmen.

Ich kann nur sagen, grüss den Stern, Spongebozz einfach nur lächerlich, dass sich einer so einen Namen aussucht und du diesen erwähnst sagt ja alles.

Kommentar von manso84 ,

Also wir können noch ein paar Tage weiter um nichts reden (hoffe nicht), aber sei ehrlich wenn du von RAP und Hip Hop sprichst und als erstes Namen wie Sgongebozz von einer Trickfilmserie hervor holst, musst du damit rechnen dass der Einte oder Andere dass etwas komisch findet, wenn man normal von Namen wie 2Pac oder Eminem redet. Tupac hatte sicherlich am meisten Anerkennung von allen Rapern als er bekannt wurde, sowie dies niemand sonst hatte und seine Songs sind musikalisch einfach eine Meisterleistung sowie seine Videos die er selber als Regisseur hervor brachte, nicht zuletzt die Video's die fähige Fans in dem Gebiet von seinen Raps machten, was seine Texte angeht so hat er lediglich das damit widergespiegelt was damals und zum Teil Heute noch da drüben und auf der ganzen Welt los ist, bzg. Rassenhass und dem System dass einfach hinten und vorne nicht aufgeht, wie man dies auch sonst immer mehr merkt.

Kommentar von RayRobinson ,

Oh man oh man hörst du dir überhaupt selber zu? Das ist die peinlichste Ausrede die es gibt. Selbst wenn ich Fehler beim Satzbau hatte (was überhaupt nicht schlimm ist, da Fehler nun mal menschlich sind) sollte man trotzdem in der Lage sein (bei dir bin ich mir sogar nach deinen Kommentaren nicht mehr so sicher) auf den inhaltlichen Teil einzugehen. Du hast selber Fehler in deinem Kommentar gemacht. Werde ich mich jetzt nur darauf beziehen? Nein, weil ich nun mal normal denken kann und so etwas gar nicht nötig hab. Soll ich dir sagen warum du wirklich nicht auf die Frage eingegangen bist? Weil du es selber nicht mal weißt. Deswegen kommst du mit so einer typischen Ausrede eines Acht-jährigen. Du willst einfach nicht einsehen wie sehr du dir selbst ins Knie geschossen hast und probierst dich so verzweifelt rauszureden. 

Abgesehen davon warst du der erste, der in dieser "Diskussion" Spongebozz erwähnt hat. Ich habe ihn in dieser Diskussion nur erwähnt, weil ich wissen wollte was er nun mit mir zu tun hat. Was soll es denn über meine Person bzw. meinen Character aussagen wenn ich ihn erwähne? Gar nichts. Ich habe in meinem Kommentar Kollegah und Spongebozz kritisiert weil die gut verkaufen obwohl sie nicht Hip Hop sind. Gibt es da irgendetwas auszusetzen? Nein. Das ich ihn erwähne zeigt nur wie sehr ich mich mir Rap und Hip Hop beschäftige und da kann man nicht nur über die guten Seiten sprechen. 

Ja tupac stand für Werte die wichtig sind. War nicht einer dieser Werte keine Vorurteile zu haben? Und was hast du denn bitte gemacht? Du hast mich "kleinen Jungen" bezeichnet ohne mich auch nur ansatzweise zu kennen. Abgesehen davon finde ich nur Tupacs Musik nicht so gut wie alle behaupten. Ich finde ersten Alben von Nas Big L und Mobb deep nun mal besser ob dir das passt oder nicht. 

Kommentar von manso84 ,

Cool das tönt dosch schon besser. Du hast mich ja auch als 8-jährigen bezeichnet.

Kommentar von RayRobinson ,

Ich bezeichne dich nicht mehr als 8-jährigen wenn du dich reifer verhältst. Und wenn dann geh doch bitte auf meinen ganzen Kommentar ein, wenn du glaubst, dass du Recht hast und ich komplett falsch liege.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

manso84 deine Antwort ist falsch! sie es ein. Informiere dich etwas besser über Hip Hop, danach kannst du eine Antwort abgeben. du verhälst dich hier wirklich wie ein 8-jähriger. ich teile deine meinung, dass pac der beste rapper ist/war, aber du solltest dich mal etwas länger mit hip hop beschäftigen...

Kommentar von 2pacalypse2 ,

apropo; RayRobinson's antwort unter dieser Frage ist richtig.

Antwort
von stefan1531, 30

Smudo sagte mal so schön "Hip Hop die Musik und Rap ist, was man drüber spricht"

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ist aber falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community