Frage von Zugolu, 42

Wo genau arbeitete Dolores Umbridge im Zaubereiministerium?

Antwort
von AaliyahL, 20

Nach Hogwarts hat sie im Büro gegen den Missbrauch der Magie gearbeitet und war später dann auch die Leiterin.
Irgendwann hat sie dann die Position der ersten Untersekretärin unter Cornelius Fudge eingenommen.
Außerdem war sie wohl ein Mitglied des Zaubergamots, weil sie ja bei Harrys Anhörung im fünften Teil dabei war.
Nach ihrem Jahr in Hogwarts wurde sie wieder erste Untersekretärin, dann unter Rufus Scrimgeour und später Pius Thicknesse.
Sie war dann auch die Vorsitzende der Registrierungskommission für Muggelstämmige.
Und man weiß noch, dass sie das Anti-Werwolf-Gesetz ausgearbeitet hat, wegen dem Werwölfe z.B. nur sehr schwer einen Job finden können.

Das wars dann glaub ich auch ;)

Antwort
von thisnameistaken, 26

Schau mal hier :
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Dolores%20Umbridge

Vllt findest du was nützliches

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten