Frage von coolena, 63

Wo fließt überall Strom im Auto?

Danke für hilfreiche Antworten:)

Antwort
von Spirit528, 33

Es führen Kabel von der Batterie durch die Verkleidung an den Türen und der Decke ("Himmel") wie auch durch den Boden nach hinten zur Heckbeleuchtung, Scheibenwischer, Scheibenheizung, Rückkamera falls vorhanden und eventuell andere Sensoren, automatische Verriegelung und Beleuchtung vom Kofferraum. Manche haben im Kofferraum eine automatisch ausfahrbare Antenne (manchmal auch vorne), Lautsprecher in Türen und Ablagen, das komplette Armaturenbrett ist voll von Elektronik und dann die Konsole darunter mit Navi und was weiß ich alles, Sitzheizung und eventuell Massagefunktion und elektronische Sitzeinstellung. Manche haben Monitore hinten in den Kopflehnen. 

Automatische Fensterheber benötigen Strom. Die Zentralverriegelung bedarf ebenso Stromleitungen die zu den Türen führen. 

Im Motorraum: die Lichtmaschine erzeugt Strom, der zurück zur Batterie fließt. Die Zündung bekommt die satten 2 A direkt von der Batterie (Schalter bzw. Steuerung dafür ist dazwischen, klar). Dort gibt es in modernen Autos auch Sensoren für On-Board-Messungen. Dann das Pumpsystem für die Scheibenwischer-Flüssigkeit, usw.


Kurz: Quasi überall liegen Kabel drin an denen 5V, 12V oder manchmal auch 24 V anliegen. 

An der gesamten Karosserie, sofern diese aus Metall ist, liegt Masse an. Über diesen Weg fließt der Strom vom Plus-Pol (durch die Kabel) zurück zum Minus-Pol der Batterie.

Antwort
von emib5, 33

Durch quasi alle Metallteile, da die Fahrzeugkarosserie die Masseleitung darstellt. 

Der Strom im Auto wird mit der Lichtmaschine erzeugt, geht von da aus zur Batterie, um bei Bedarf dort gespeichert zu werden.

Von da geht es (über die Sicherungen) durch die Plusleitungen zu den Verbrauchern. Der Rückweg von den Verbrauchern erfolgt (meist) über kurze Leitungen oder direkte Verschraubung zur Karosserie. Diese ist dann mittels Masseleitung mit der Batterie verbunden.

So ist es vereinfacht bei den meisten Fahrzeugen.

Antwort
von wollyuno, 8

eigendlich immer wenn ein verbraucher eingeschaltet ist,blinker,scheinwerfer,tagfahrlicht,zündung,einfach alles was strom braucht in der zeit

Antwort
von Rizi93, 12

Da wo stromkabel verlegt sind, fliest strom. Aber auch durch die Karosserie. Um Stromkabel und somit Gewicht und Kosten zu sparen wird die Karosserie als Massepunkt genutzt.


Antwort
von ich313313, 35

In den Stromkabeln ;)

Kommentar von saharadachs ,

und auch durch die Karosserie ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten