Wo findet ihr sollten Kinder an Weihnachten sein?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Bei der Mutter 100%
Beim Vater 0%

8 Antworten

Wenn sich zwei streiten dann bei der der Patentante oder Partenonkel. Bis sie Erwachen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dort wo sie hinwollen und sich wohler fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Eltern sind mittlerweile seid 9 jahren getrennt.. wir machen das immer so dass ich an weihnachten selbst bei meiner mutter bin und an dem ersten Weihnachtsfeiertag dann bei meinem vater bin ;) ich finde persönlich dass es eine gute lösung für alle Parteien ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest da sein, wo du dich gerade nach sehnst. Wenn du bei deiner Mutter wohnst, ist dein Wunsch, Weihnachten bei deinem Vater zu sein verständlich. Dass diese Entscheidung nicht leicht ist, ist klar und einer wird sich immer vernachlässigt fühlen. Am besten sprichst du da mal mit beiden drüber. Vielleicht kannst du den Tag aufteilen? Tagsüber machst du was mit deiner Mom, abends mit deinem Vater. Oder eben umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FEFI2003
16.11.2015, 18:30

Naja das geht bei mir nicht so einfach da meine mum und ich in der nähe von Stuttgart und mein Dad in der nähe von Frankfurt wohnt!

0

Normalerweise wechseln sich Vater und Mutter jährlich ab.

Das Verhalten Deiner Mutter ist unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wo sie sein wollen, oder einfach abwechselnd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FEFI2003
16.11.2015, 18:07

Genau das habe ich meiner Mutter auch vorgeschlagen

0

das sollten die Kinder selber entscheiden dürfen

Die Antwort deiner Mutter geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bei der Mutter

am 24.12. sind die kinder in der regel beim betreuenden elternteil, in deinem fall deiner mutter. am zweiten feiertag also am 26.12. beim vater. so in der art regeln die eltern das. warum spricht dein vater nicht mit deiner mutter und das wäre doch ein guter kompromiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?